Mittwoch, 28. März 2012

Platinum #278 - Dragon Age II





Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 1 - 90
Silber 15 - 450
Bronze 34 - 510
Gesamt 51 - 1230

Meine Platindauer:
ca. 45h

benötigte Spieldurchläufe:
1x komplett + 1x 3 Hauptmissionen + 2x Prolog

Platin Schwierigkeit:
05/10

Fun-Faktor:
07/10

Platinicon:
Die ultimative Belohnung

Schwierigste Trophy:


Episch (Gold)
Dragon Age II zweimal gemeistert - oder einmal mit importiertem Dragon Age: Origins-Spielstand.

So, da hätt ich das zweite Dragon Age nun auch geschafft, etwa ein halbes Jahr nachdem ich das Game angefangen hab^^ 

Ich muss sagen, dieser Teil ist nicht ganz so geradlinig wie der Vorgänger. Gut die Hälfte (oder noch mehr) der Trophies sind verpassbar. Wer die Platin in einem Durchlauf machen will, muss sich ein wenig vorher vorbereiten. Deswegen ist das Game auch erstmal wieder rausgeflogen, als ich gesehen hab, wie viel man verpassen kann. Im Endeffekt hab ich dann auf der Seite unserer X-Box-Freunde eine nette Checklist gefunden - ich würd sagen die hat ein bisschen geholfen. Auch den Sammelguide für die Zutaten, Runen, Tränke und Gifte hab ich von dort genommen.
Joar ansonsten kann man sagen, dass das Game dem Vorgänger doch sehr ähnlich ist. Das Kampfsystem ist glaube ich komplett gleich. Und es wird immer noch so viel geredet wie in Teil 1 der Serie^^ Vom Schwierigkeitsgrad her ist das Game an sich ganz ok. Man kann die Platin komplett auf Leicht spielen. Nur die letzten Kämpfe der letzten Mission gaben mir ein paar Probleme, aber nach sorgfältiger Vorbereitung und dem Eindecken mit zahlreichen Heiltränken hat das dann doch recht gut geklappt ;) Entsprechend war auch die oben genannte Trophy die schwierigste. Ich musste das Game natürlich nur einmal durchspielen, da ich noch ein Save von Dragon Age Origins hatte ;)
Sich Gefährten zum Freund oder Feind zu machen war in diesem Teil sehr viel einfacher, da an den Antwortmöglichkeiten meist bestimmte Zeichen waren, die klar darauf hinwiesen, ob sich das jetzt auf die Freundschaft positiv oder negativ auswirkt. Entsprechend einfacher war auch die Romanzentrophy, die mir im letzten Teil doch arge Probleme bereitet hatte.
Also zusammengefasst ist die Platin nicht allzu schwer, sie ist jedoch auch nicht das was man unter Kinderplatin verstehen würde ;=) Wer vorhat die Platin zu machen muss mit etwa 40-50h Zeitaufwand rechnen und einer Menge Vorbereitung zu den verpassbaren Trophies. Fun-Faktor: 07/10

Greetz Angel



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen