Sonntag, 8. Juli 2012

Platinum #312 - Rayman Origins (VITA)




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 5 - 450
Silber 6 - 180
Bronze 28 - 420
Gesamt 40 - 1230

Meine Platindauer:
ca. 25h

benötigte Spieldurchläufe:
1+

Platin Schwierigkeit:
06/10

Fun-Faktor:
04/10

Platinicon:
Süße Träume!

Schwierigste Trophy:


Nitro! (Gold)
Du hast ALLE Tempotrophäen gewonnen!

So, da wäre die Vita-Version des Games nun doch schon fertig. Ging doch wesentlich besser als gedacht. Die Trophies sind fast genau dieselben wie in der PS3-Version. Es kam jedoch ein neuer Sammelgegenstand hinzu: sogenannte Relikte. Da gab es immer 2-3 Stück pro Level und man konnte sie nicht wirklich sehen, sondern nur hören. Hat man ein markantes Klicken gehört, konnte man versuchen das Relikt im Bildschirm einfach so zu finden und es dann einzusammeln, indem man drauf drückt, aber ich hab die Dinger praktisch nie gesehen und einfach wie blöde auf dem Bildschirm rumgedrückt^^ Für die beiden Trophies für das Zerplatzenlassen von Gegenstands- und Feindblasen musste man auch die "Touch-Methode" verwenden. Das steht allerdings nicht nochmal konkret in der Trophybeschreibung, deswegen war ich leicht verwirrt, als die Trophies einfach nicht kamen. Naja nach einem kurzen Blick in den deutschen Leitfaden war es dann aber klar ;=) Joar ansonsten, wie bei der PS3-Version. Die Time Trials gingen diesmal etwas leichter von der Hand und das Endlevel ist immer noch die Hölle^^ Bin froh dass es jetzt geschafft ist.
Bald sollte dann auch die japanische Version hier ankommen. Wer die russische/polnische Version zu verkaufen hat, kann sich sehr gern bei mir melden ;) Irgendwann muss ja mal die erste Quad-Platin ins Haus kommen ;=)


Greetz Angel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen