Dienstag, 31. Juli 2012

Platinum #320 - Jak II





Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 4 - 360
Silber 10 - 300
Bronze 26 - 390
Gesamt 41 - 1230

Meine Platindauer:
16h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
05/10

Fun-Faktor:
04/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Und fertig!


Schwierigste Trophy:


Vollgas (Gold)
Zerstöre den Metall-Kor am Nest.
Puh, nun ist ein weiterer Teil der Trilogie geschafft. Dieser Teil ist echt wesentlich schwerer als Teil 1 der Reihe. Um alle Orbs zu bekommen müsste man unter anderem auch diverse Nebenmissionen schaffen, was schon teilweise echt krank ist. Aber Gott sei Dank gibt es den "Orb-Glitch", den ich relativ zeitig schon benutzt habe, um die 286 Orbs zu bekommen (näheres dazu im Trophies-PS3.de Forum). Dadurch war schon mal ein schwerer Teil des Games weg und man musste nix mehr sammeln. Aber die Story war diesmal auch wesentlich schwerer. Mit Checkpoints waren die Hersteller echt geizig und die Kämpfe u.Ä. waren teilweise nicht ganz Ohne. Naja wenigstens gab es diesmal Waffen, das hat das ganze etwas interessanter gemacht ;) Die oben genannte Trophy hab ich als schwierigste gewählt, weil es die letzte in der Story war und es erstmal ziemlich schwer war, bis dorthin zu kommen. Der Endkampf an sich war vom SG her aber recht machbar. Ansonsten gibts nix weiter zu sagen, außer dass ich mich jetzt wahnsinnig auf Teil 3 freue...^^


Greetz Angel




Sonntag, 29. Juli 2012

Platinum #319 - Resistance: Burning Skies (VITA)




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 7 - 630
Silber 7 - 210
Bronze 10 - 150
Gesamt 25 - 1170

Meine Platindauer:
15h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
03/10

Fun-Faktor:
08/10

Onlinepass benötigt:
Ja

Platinicon:

Schwierigste Trophy:

Nicht natürlich (Gold)
Eliminieren Sie die Ausgeburt.

Ein echt netter Shooter auf Vita ist nun auch auf Platin. Bei mir war es zwar leider nicht wie bei Hakoom Trophy Nummer 20.000 - aber ich denk mal ich bin auf bestem Wege dorthin :=)

Das Game ist sehr nett gemacht, denn man braucht es für Platin nur einmal auf Leicht durchzocken und braucht auch nichts großartig sammeln.
Das einzige, wo man ein wenig die Augen offen halten sollte, sind türkisen Würfel, mit denen man die Waffen verbessern kann. Man braucht für Platin 9 solcher Würfel und ich hatte einfach danach die Augen etwas offen gehalten und hatte wohl circa 30 solcher Würfel gefunden - also echt eine Kleinigkeit.
Auch waren Level 1 bis 5 meiner Meinung nach mit einem Schwierigkeitsgrad von 1 bis 2 zu bewerten, aber Level 6 fande ich schon heavy und würde dem Level einen SG von 5 geben, somit insgesamt SG von 3/10.
Verdammt ärgerlich ist es, dass es eine Onlinetrophy gibt (bestreite ein Multiplayerspiel), man braucht nur 5 Minuten online zocken und kann die Party auch verlieren und bekommt dafür eine Goldtrophy, ABER genau für diese 5 Minuten muss man für 10€ den Onlinepass kaufen, echt ärgerlich - aber auch das einzige negative an dem Game.
Die schwerste Trophy war der Endboss, da dieser irgendwie bissel blöde zu treffen war und ein paar Anläufe gebraucht hat, bis er letztendlich in die ewigen Jagdgründe einging.
Aber alles in allem ein nettes Game, was ich jedem Resi-Fan und Trophyhunter empfehlen würde ;)


Greetz Angel



Donnerstag, 26. Juli 2012

Platinum #318 - Jak and Daxter




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 4 - 360
Silber 12 - 360
Bronze 22 - 330
Gesamt 39 - 1230

Meine Platindauer:
15h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
05/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
An der Spitze


Schwierigste Trophy:


Der-Super-Kugelator (Gold)
Sammle 2000 Precursor-Kugeln.

So, da wäre der erste und wahrscheinlich leichteste Teil der Trilogie geschafft. Wie schon gesagt, wirklich schwer war es nicht, es gibt allerdings mit 2000 Orbs und 112 Fliegen sehr viel zu sammeln. Das hab ich direkt mit Guide gemacht, damit ich am Ende nicht wegen einer handvoll Orbs nochmal das ganze Gebiet absuchen muss. Ansonsten ist das Game ganz nett, ein typischer 3D-Jump'n'Run - das einzige was ich manchmal komisch fand war die Kameraführung. Und jetzt gehts erstmal direkt weiter mit Teil 2 der Reihe.


Greetz Angel




Mittwoch, 25. Juli 2012

Platinum #317 - Dynasty Warriors 7 XL




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 2 - 180
Silber 6 - 180
Bronze 41 - 615
Gesamt 50 - 1155

Meine Platindauer:
95h

benötigte Spieldurchläufe:
1.000 Stages

Platin Schwierigkeit:
5,5/10

Fun-Faktor:
06/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
True Warrior of the Three Kingdoms

Schwierigste Trophy:
Lord of the Three Kingdoms (Gold) 
Alle Charaktere haben den höchsten Titel erhalten.


Und mal wieder ein Dynasty Warriors Teil auf Platin ;)
Zu DW brauch ich ja nix groß sagen - ist ein Hack and Slay wie auch die ganzen Vorgänger der Reihe^^
An sich auch eine schöne einfache Platin, bloß etwas zeitaufwändig.


Man musste mit 65 Chars jeweils 7 Stages zocken, was beretis 455 Stages waren und dazu dann noch 42 Waffen auf Schwierigkeit Chaos holen und danach nochmal die 42 auf Nightmare, was nochmal 84 Stages ausmachten.


Also wieder voll das krasse Farming^^
Joar, nun liegt hier noch von DW7 und DW7 XL jeweils die JP Version, mal schauen wann die beiden so mit fertig werden ;)


Greetz Angel




Mittwoch, 18. Juli 2012

Platinum #316 - Wrecked Revenge Revisited




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 9 - 810
Silber 4 - 120
Bronze 2 - 30
Gesamt 16 - 1140

Meine Platindauer:
6h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
04/10

Fun-Faktor:
04/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:

Schwierigste Trophy:


Obermotz (Gold)
Erreiche Gold für alle Herausforderungen.

So, das war mal wieder ne sehr kurze, aber doch recht frustige Platin. Dieser Arcade-Racer aus dem Store ist echt nicht ganz Ohne. Das Game besteht im Wesentlichen aus 24 Herausforderungen, die in 4 Grundkategorien und 6 verschiedene Strecken eingeteilt sind. Man muss meist eine bestimmte Zeit schlagen und teilweise noch eine andere Bedingung erfüllen, um Gold in der Herausforderung zu erreichen - und diese Zeiten sind schon recht eng angesetzt. Naja nachdem man sich an die eigenartige Steuerung (Turbo ist L2-R2-R2) und Kameraschwenkung gewöhnt hat, ist es aber mit etwas Glück doch alles machbar. Die Multiplayer-Trophies sind alle im Splitscreen innerhalb von 5-10min zu holen. Und schließlich muss man noch eine Rivalenzeit schlagen, dazu lädt man sich einfach zu irgendeiner beliebigen Herausforderung die schlechteste Zeit aus der Rangliste runter und schlägt diese dann. Und das wars dann auch schon. Besonders viel Spaß hat das Game nicht gemacht, aber was will man auch erwarten bei nem PSN-Game. Fun-Faktor: 04/10



Greetz Angel



Sonntag, 15. Juli 2012

Platinum #315 - Ben 10 Galactic Racing VITA





Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 2 - 180
Silber 9 - 270
Bronze 39 - 585
Gesamt 51 - 1215

Meine Platindauer:
10h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
04/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Ultimativer Fahrer!



Schwierigste Trophy:


Ultimativer Trophäenraum (Gold)
Gewinne auf jeder Rennbahn des Grand Prix eine Trophäe für den ersten Platz.

Kurz nach der PS3 Version von letzter Woche ist nun auch die Vita Version auf Platin.
Meine Meinung zu dem Game könnt ihr ja bereits 2 Blogeinträge weiter unten nachlesen. War diesmal sogar noch leichter, da man sich nicht mehr einüben brauchte durch die vorangegangene Platin und somit kannte man auch alle Strecken was die Story bzw die schwerste Trophy auch noch einfacher machte.
Somit ist das Game nach wie vor weiterzuempfehlen, vorallem wer einmal die Platin geschafft hat kann sie auf dem zweiten System (PS3 / Vita) auch ganz schnell das zweite Mal absahnen.


Greetz Angel

Dienstag, 10. Juli 2012

Platinum #314 - Get Up And Dance




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 4 - 360
Silber 4 - 120
Bronze 35 - 525
Gesamt 44 - 1185

Meine Platindauer:
ca. 6h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
03/10

Platinicon:
Mega-Tänzer


Schwierigste Trophy:


Perfektion (Silber)
Erreiche bei einem Song eine Genauigkeit von 100 % in einem beliebigen Spielmodus (außer dem Übungsmodus).

Und damit wäre meine erste Tanzspiel-Platin fertig :) Hätte ballabu1978 mir nicht gesagt, dass diese Platin mit einem einfachen Trick kinderleicht ist, hätte ich dieses Game wohl sicher noch einige Monate aufgeschoben. Man braucht nämlich einfach nur die Kamera vom Move-Controller wegdrehen und dann den Move-Controller im Takt ein bisschen bewegen - ich hab ihn immer nur rauf und runter bewegt - und schon werden die Moves fast immer als perfekt gewertet. Danke für diesen Tipp an ballabu1978, so musst ich nämlich nicht mal nen Guide zu dem Game lesen ;=) 

Roadmap würd ich folgende vorschlagen: Erstmal den Dance Contest beenden, das sind ca. 10 Songs. Dann alle 35 Songs im klassischen Modus je nach Schwierigkeitsgrad auf 60%, 70% bzw. 80% bringen. Das geht mit dem oben genannten Trick 1a und bringt je Song eine Bronze-Trophy! Dann, wenn man es noch nicht im vorherigen Schritt geschafft hat, einen Song auf 100% bringen (also nur perfekte Moves). Das hat bei mir ein wenig gedauert^^ Hab nicht so recht den richtigen Song dafür gefunden, immer hat es mir der allerletzte Move versaut, der irgendwie nie gezählt hat, sodass ich immer nur 98% hatte... Naja bei "Push It" von Salt and Pepa hat es dann funktioniert. Zum Schluss fehlt noch der Komm-in-Form-Modus, bei dem 20.000 Cardio-Punkte verdient werden müssen. Einfach beliebige Songs auswählen und den Controller wie blöde schütteln. Das dauert dann je nach Durchhaltevermögen 5-8 Songs. Und damit ist die Platin dann schon fertig. Also eine echt leichte Tagesplatin ;) Fun-Faktor: 03/10


Greetz Angel



Sonntag, 8. Juli 2012

Platinum #313 - Ben 10 Galactic Racing




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 2 - 180
Silber 9 - 270
Bronze 39 - 585
Gesamt 51 - 1215

Meine Platindauer:
12h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
05/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Ultimativer Fahrer!



Schwierigste Trophy:


Ultimativer Trophäenraum (Gold)
Gewinne auf jeder Rennbahn des Grand Prix eine Trophäe für den ersten Platz.

Das nächste Renngame wäre somit geschafft! :)
War ein ganz nettes Kindergame für Zwischendurch, wie im Leitfaden erwähnt braucht man zwar ca. eine Stunde um sich einzuspielen - bis man mit den ganzen Funktionen und Powerups so klar kommt welche es im Game gibt, aber danach läuft es eigentlich wie am Schnürchen.

Wenn man bissel darauf achtet, dass man sein Schutzschild sich für den Schluss aufhebt und jede Strecke einmal gefahren ist, dann schafft man sie eigentlich auch beim zweiten Versuch, so dass man aufs Podium kommt und je 3er-Rennserie dann die Insgesamtwertung des ersten Platzes hat.
Ein Tipp noch: Schaut euch die Farm-Trophies an: die 100 Fahrzeuge rammen und 100 Angriffe mit dem Schild abwehren sollte man versuchen so viel wie möglich zu machen. Denn selbst wenn man das macht und mit der Story durch ist muss man das noch weiterfarmen.
Time Trials waren auch sehr witzig: hab bei jedem Trail beim ersten Versuch bereits die benötigte Zeit geschafft^^
Alles in allem ein sehr leichtes Game und bald mach ich es auch auf Vita für die Doppelplatin nochmal.


Greetz Angel



Platinum #312 - Rayman Origins (VITA)




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 5 - 450
Silber 6 - 180
Bronze 28 - 420
Gesamt 40 - 1230

Meine Platindauer:
ca. 25h

benötigte Spieldurchläufe:
1+

Platin Schwierigkeit:
06/10

Fun-Faktor:
04/10

Platinicon:
Süße Träume!

Schwierigste Trophy:


Nitro! (Gold)
Du hast ALLE Tempotrophäen gewonnen!

So, da wäre die Vita-Version des Games nun doch schon fertig. Ging doch wesentlich besser als gedacht. Die Trophies sind fast genau dieselben wie in der PS3-Version. Es kam jedoch ein neuer Sammelgegenstand hinzu: sogenannte Relikte. Da gab es immer 2-3 Stück pro Level und man konnte sie nicht wirklich sehen, sondern nur hören. Hat man ein markantes Klicken gehört, konnte man versuchen das Relikt im Bildschirm einfach so zu finden und es dann einzusammeln, indem man drauf drückt, aber ich hab die Dinger praktisch nie gesehen und einfach wie blöde auf dem Bildschirm rumgedrückt^^ Für die beiden Trophies für das Zerplatzenlassen von Gegenstands- und Feindblasen musste man auch die "Touch-Methode" verwenden. Das steht allerdings nicht nochmal konkret in der Trophybeschreibung, deswegen war ich leicht verwirrt, als die Trophies einfach nicht kamen. Naja nach einem kurzen Blick in den deutschen Leitfaden war es dann aber klar ;=) Joar ansonsten, wie bei der PS3-Version. Die Time Trials gingen diesmal etwas leichter von der Hand und das Endlevel ist immer noch die Hölle^^ Bin froh dass es jetzt geschafft ist.
Bald sollte dann auch die japanische Version hier ankommen. Wer die russische/polnische Version zu verkaufen hat, kann sich sehr gern bei mir melden ;) Irgendwann muss ja mal die erste Quad-Platin ins Haus kommen ;=)


Greetz Angel

Samstag, 7. Juli 2012

Platinum #311 - Madagascar 3






Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 1 - 90
Silber 12 - 360
Bronze 37 - 555
Gesamt 51 - 1185

Meine Platindauer:
12h

benötigte Spieldurchläufe:
1+

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
05/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Alles!


Schwierigste Trophy:


Ein echter Knaller! (Silber)
Finde alle 195 Kanonenkugel-Ballons für Marty

So, da hab ich mal eben ein nettes Kindergame dazwischengeschoben :) Die Trophies sind recht simpel gehalten. Man muss das Game erstmal komplett durchspielen und dabei in jedem Stadt- und Zirkus-Event 5 Sterne bekommen. Schafft man das nicht, kann man die einzelnen Missionen nach dem Durchspielen auch noch einmal anwählen. Dieser Teil gibt schon mal gut 90% der Trophies und dauert etwa 8-9h. Zum Schluss fehlten dann nur noch alle Sammelsachen für jeden der 4 Chars - also 4x195 = 780 Stück.... Das kann man während der eigentlichen Story nur begrenzt machen, da immer nur 2 der 4 Charaktere zur Verfügung stehen. Also nach der Story noch einmal jeden Statdtbezirk (13 Stück) im Free Roam erkunden und versuchen, alles ohne Guide zu finden. Das ist zu 95% auch sehr einfach, die Sammelsachen liegen meistens mitten dort. Aber einige sind echt nicht schlecht versteckt und man muss wirklich 2mal hinschauen. Aber ich habs ja ohne Guide geschafft ;) Die Sammelsachen für Marty war die letzte die kam, daher diese als schwierigste Trophy. Also alles in allem eine doch recht einfache und auch schnelle Platin. Ich fnads auch gar nicht mal so übel für ein Kinderspiel ;) Fun-Faktor: 05/10.


Greetz Angel



Sonntag, 1. Juli 2012

Platinum #310 - Dirt Showdown




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 2 - 180
Silber 11 - 330
Bronze 36 - 540
Gesamt 50 - 1240

Meine Platindauer:
20h Story
30h Onlinefarming

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
2,5/10

Fun-Faktor:
07/10


Onlinepass benötigt:
Ja

Platinicon:

Schwierigste Trophy:


GOLD! (Gold)
Schließe die Showdown-Tour ab und erreiche in jedem Event den 1. Platz

Auch nach langer Zeit mal wieder ein Dirt-Teil auf Platin, da ich bei Dirt 3 echt keinen Bock mehr hatte weil das Game so crazy war. Dirt Showdown war zum Glück deutlich besser & leichter gemacht.
Man kann das gesamte Game auf Leicht zocken für Platin, was eigentlich die gesamte Story sehr leicht macht und nur wenige Male war ich nicht sofort erster und musste ein Rennen wiederholen.
Leider hat das Game einige verbuggte Trophies, wovon eine bei mir auch echt nicht erscheinen wollte. Bei mir war es die Trophy "Legende" wozu man im letzten Rennen einen Podiumsplatz erzielen musste. Ich hatte zwar bereits die Trophy in jedem Storyrennen Platz 1 werden - aber diese Trophy wozu Platz 3 im Finalrennen genügt hätte kam einfach nicht. Nach unzähligen Versuchen kam die Trophy dann doch, aber fragt lieber nicht nach Details nach diesem Mist, das ist auch der Grund warum das Game keine 9/10 beim Fun bekommt, da mich dies jetzt am Ende nochmal richtig genervt hatte ...
Der Onlinemodus des Games ist dagegen sehr einfach:
Den Rang 30 welchen man erreichen muss kann man einfach boosten indem man zwei 1 Cent stücken nimmt, damit die R2 Taste und den linken Stick fixiert und somit das Auto immer im Kreis fährt und man nicht gekickt wird, auf diese Art einfach das Game mal 3-4 Nächte durchlaufen lassen und man hat den maximalen Onlinerang erreicht. Da in dem Game fast alle Gamer es so machen, kann man nachts schnell in zufälligen Boostrunden seine EXP farmen.
Und da alle boosten kann man auch super die paar anderen Trophies was man noch online machen muss erreichen, da das Game eben fast keiner richtig online zockt^^
Joar, ich hoff das der nächste Dirt-Teil genauso wird, bissel rammen und schubsen und alles schön leicht - war schon recht cool :)





Greetz Angel