Donnerstag, 9. Mai 2013

Platinum #401 - Rage


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 2 - 180
Silber 10 - 300
Bronze 38 - 570
Gesamt 51 - 1230

Meine Platindauer:
~30h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
03/10

Fun-Faktor:
09/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Meister des Ödlands

Schwierigste Trophy:
Besessen (Gold)
Erreiche in der Kampagne einen Spielfortschritt von 100%.

Und so geht es nach 400 Platins auch weiter, Nummer 401 ist geschafft :)
Das Game ist zwar eigentlich schon sehr alt, aber ich mag ja gern meinen Gesamtdurchschnitt der Trophies weiter erhöhen und da hab ich mich dazu durchgerungen, dieses Game mit satten 29 verpassbaren Trophies nun auch mal zu zocken und ich muss ehrlich sagen: es hat viel Spaß gemacht :) 

Rage ist echt gut, vor allem wenn man bedenkt, dass es doch schon recht alt ist, aber es machte viel Spaß. Man kann es gut mit Borderlands vergleichen, mir gefiel es sogar noch besser als Borderlands. 
Es gibt auch einige Waffen und bei fast allen Waffen gibt es mehrere Munitionsarten, so hat man ein schönes großes Arsenal was man auf die Gegner einfeuern kann ;)

Die besagten verpassbaren Trophies sind eigentlich das einzig dumme am Spiel, so musste man ständig auf Sachen aufpassen und ich hatte auf meinem Rechner in diesem Zeitraum immer direkt 3 Videos auf einmal geöffnet, um nix zu verpassen. Aber wiederum gut ist, dass die Sachen, welche man einsammelt, auch Vorteile im Spiel bringen. So sammelt man 54 Karten, damit kann man In-Game ein Kartenspiel spielen (man bekommt durch das Sammeln dieser Karten eben immer bessere Karten) und dann muss man Baupläne für Waffen sammeln, damit kann man dann kleine Roboter bauen welche im Kampf für einen kämpfen, mit einer Flüssigkeit und Stofffetzen kann man Heilzeug herstellen und all so schöne Sachen :)

Witzig ist auch das Grabstein-Minispiel, was man unteranderem für 2 Trophies auch spielen muss, dies gibt es in beiden großen Städten (Wellsprings & Subway Town), dort einfach den Maximaleinsatz von $25 wählen und einen Turbocontroller dabei auf „X“ stellen und das Game einfach laufen lassen. Durch einen kleinen Bug muss man zwar trotzdem alle 15 Minuten kurz etwas machen, aber auf die Art und Weise kann man sehr gut Geld farmen und somit hatte ich immer sehr viel Munition für meine Missionen ;) hab den Glitch von dem positiven Glückspiel-Gewinfaktor auch nirgends gelesen – aber er hat sehr gut funktioniert und ich denk mal so ist das Game auch gut 1 bis 2 SGs leichter gewesen als wenn man immer auf seine Munition und Geld hätte achten müssen ;)

So, ich arbeite mal weiter an den 500 Platins – bis zum nächsten Blogeintrag :)




Greetz Angel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen