Mittwoch, 11. September 2013

Platinum #446 - Legends of War (US PSN)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 8 - 720
Silber 6 - 180
Bronze 6 - 90
Gesamt 21 - 1170

Meine Platindauer:
4Std. 1Min.

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
01/10

Fun-Faktor:
08/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Kriegslegende

Schwierigste Trophy:
Attentäter! (Silber)
15 deutsche Soldaten mit Messer erledigen (Feldzug-Modus).

Die erste Quint-Platin (5fach) in meiner Sammlung!
Wie in den vorherigen Blogeinträgen von LoW bereits geschrieben ist das Game sehr einfach. Die benötigten Tipps könnt ihr in meinen Blogeinträgen bereits finden. Somit hier nur noch mal die Links dorthin:

Die Einsteigertipps inkl. kompletten Trophyguide findet ihr in diesem Blogeintrag:
Platinum #412 - Legends of War Patton

und wenn ihr mit den Game dann vertraut seid, hab ich hier noch Speedrun Tipps für euch:
Platinum #433 - Legends of War (EU PSN)

Zur Vollständigkeit natürlich noch die anderen beiden Blogeinträge zu dem Game:
Platinum #414 - Legends of War (VITA)
Platinum #422 - Legends of War


Damit keiner den Überblick verliert und es am Ende auch so bei euch aussehen kann, noch mal die Hinweise, in welchen Versionen man überall die Platin einsacken kann:

Ihr benötigt dazu die deutsche PS3 Version und die deutsche Vita Version. dazu kommt noch die US PS3 Version und Platin Nummer 4 und 5 kann man in der DE PSN Store und in der US PSN Store Version einsacken.
Wie immer gilt, dass ihr euch die Games nicht importieren müsst und die Games auch nicht teuer im Store kaufen müsst -> sondern schreibt mich einfach mal an ;)

Desweiteren gibt es auch "gute" Neuigkeiten: denn im 4. Quartal 2013 wird das Game als US Vita Version erscheinen und das wird dann die Hext-Platin (6fach Platin) werden! Es hat also noch kein Ende und ich habe einen weiteren Versuch, um meine Platindauer von 241 Minuten zu unterbieten ;)





Gesamt - Platins: 446
Single - Platins: 348
Double - Platins: 35
Triple - Platins: 5
Quad - Platins: 2
Quint - Platins: 1
 
Greetz Angel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen