Freitag, 22. November 2013

Platinum #462 - Under Defeat HD (JP, PS3)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 5 - 450
Silber 6 - 180
Bronze 28 - 420
Gesamt 40 - 1230

Meine Platindauer:
Spielzeit: ~6h
Konsole nur laufen lassen: 16h

benötigte Spieldurchläufe:
6+

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
03/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
UNDER DEFEAT MEISTER

Schwierigste Trophy:
KRIEGSBEITRAG (Bronze)
EINEN BESTIMMTEN BEITRAG ZUM KRIEG ODER MEHR ERZIELEN.

Wie vor 2 Tagen versprochen, hab ich direkt die Doppelplatin Version von Under Defeat nun gezockt und es war wie auch die erste Platin überhaupt kein Problem.
Ganau das gleiche einfache Game und die Menüs sind komplett auf Englisch und somit gibt es auch keinerlei Sprachbarriere.

Alles weitere zu dem Game, wie ihr am besten + leichtesten + effektivsten die Platin erreichen könnt, findet ihr hier:

Platinum #460 - Under Defeat HD (PS3)


Greetz Angel


ps.:
Das erste Playstation 4 Game ist nun auch in meine Sammlung gekommen.
Mehr dazu findet ihr hier:

Meine PS4 Games



Gesamt - Platins: 462
Single - Platins: 352
Double - Platins: 41
Triple - Platins: 5
Quad - Platins: 2
Quint - Platins: 1

Under Defeat bei Amazon:

Donnerstag, 21. November 2013

Platinum #461 - Diablo III



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 3 - 270
Silber 5 - 150
Bronze 37 - 555
Gesamt 46 - 1155

Meine Platindauer:
~70h

benötigte Spieldurchläufe:
4x normale Story (je Schwierigkeitsgrad einmal)
1x Hardcore Modus

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
08/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Diablo III: Platintrophäe

Schwierigste Trophy:
Das Oberste Übel (Inferno) (Gold)
Tötet Diablo im Modus "Inferno".

Eeeeeeeeeeeeeeeeendlich Platin!
Es ist zwar ein sehr nettes Game und dadurch, dass man es im Lokalen Coop zocken kann, konnte ich es auch schön chillig mit Schatzi zusammen auf der Coach spielen, aber leider gibt es 2 dumme Sachen an dem Game:

Zum einen darf man das Game 5 mal durchzocken, einmal auf Hardcore, wobei man nicht sterben darf, da sonst das Game vorbei ist. Aber da kann man sein Savegame so oft man will auf einen USB Stick oder in PS+ zwischenspeichern und sollte man tatsächlich sterben, könnte man einfach sein altes Save wieder einspielen. Dabei achtete ich auch darauf, dass jedes Kleidungsstück einen Erfahrungspunktebonus gibt, da man es auf Hardcore nicht durchspielen muss - sondern nur Level 30 erreichen soll. Dieses Level hatte ich auch dann erreicht, als ich das Game etwa zu 80% durchgespielt hatte.
Weitere 4 Runs muss man machen, hier kann man auf Leicht spielen und auch den normalen Modus (kein Hardcore) wo man so oft sterben darf wie man will. Dies ist in keinster Weise schwer. Bloß dauert es einfach eine ganze Weile, da man eben immer leveln muss und eben die ganzen Hauptquests abgrasen muss. Es gibt noch eine scheinbar nicht so einfache Trophy dafür, dass man sämtliche Gespräche gemeistert hat. Hierbei muss man einfach jedes Mal, wenn über einem Hauptcharakter/Begleiter/Händler ein blauer Stern erscheint, diesen Char ansprechen und das Gespräch komplett "anhören" (mit X durchdrücken funktioniert auch). In-Game im Herausforderungsteil kann man nachschauen, welche man schon hat und welche noch fehlen. Ich empfehle folgenden Guide: klick*. Bevor man diesen verwendet, würde ich aber 1-2 Mal ohne den Guide versuchen, so viele Gespräche wie möglich zu erwischen und dann nach den fehlenden suchen und die im 3. oder 4. Durchlauf abgrasen.

Aber das ist nicht das schlimmste am Game, denn man muss noch 5 Millionen Goldstücke von getöteten Gegnern aufheben. Es zählt kein Gold, was man von Mitspielern geschenkt bekommt, was man durch Verkäufe bekommt oder was man durch Questbelohnungen bekommt - es zählt echt nur das Gold, was man von den gekillten Feinden und aus Truhen bekommt. Nach diesen 5 mal durchzocken stand der Counter gerade mal bei 1,5 Mio...
Deswegen ein paar Tipps dazu: Spielt man im Coop, ist es egal wer das Gold aufsammelt, denn es zählt für beide Spieler (sprich - man sammelt 100 Gold auf, dann bekommt Spieler 1 und 2 jeweils 100 Gold gutgeschrieben).
Spielt man mit dem Demonenjäger(in), kann man ein Tier herbei beschwören und für dieses Tier schaltet man später eine Rune frei wodurch man es in 2 Wiesel verwandeln kann und diese Wiesel sammeln das fallen gelassene Gold der Monster dann automatisch ein. Ist eine Methode um sich einiges umherlaufen zu sparen ;)
Somit habe ich, nachdem ich alle anderen Trophies hatte, immer diesen Abschnitt gespielt und dort nach und nach das Gold gefarmt.
Akt III, Quest Kriegsmaschinen (Zerstört Ballisten), Inferno (Meister I)
Aber es dauert eine Weile, ich habe je Stunde circa 200.000 Gold bekommen und hatte auf allen Ausrüstungsgegenständen einen Gold-von-Gegnern Bonus.

Joar, alle anderen Trophies sind eigentlich sehr leicht gewesen und kommen auch fast alle beim Durchzocken einfach so mit ;) Noch ein Dankeschön an Stockdunkel, welcher mir seine Level 60 Rüstung und einige andere tolle Ausrüstungsgegenstände geschenkt hat. Somit machte es das Durchspielen auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad auch sehr angenehm einfach :)

Greetz Angel



Gesamt - Platins: 461
Single - Platins: 353
Double - Platins: 40
Triple - Platins: 5
Quad - Platins: 2
Quint - Platins: 1

Diablo III bei Amazon:

Mittwoch, 20. November 2013

Platinum #460 - Under Defeat HD (PS3)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 5 - 450
Silber 6 - 180
Bronze 28 - 420
Gesamt 40 - 1230

Meine Platindauer:
Spielzeit: ~10h
Konsole nur laufen lassen: 16h

benötigte Spieldurchläufe:
6+

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
03/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
UNDER DEFEAT MEISTER

Schwierigste Trophy:
KRIEGSBEITRAG (Bronze)
EINEN BESTIMMTEN BEITRAG ZUM KRIEG ODER MEHR ERZIELEN.

Vor 5 Jahren war das erste Trophygame, was ich gezockt habe SUPER STARDUST HD und nun zockte ich Under Defeat und es war fast wie ein Deja vu. Denn Under ist vom Spielprinzip her das gleiche. Stardust war zwar etwas mehr auf Weltraum getrimmt und Under mehr auf Milität. Aber mal ganz ehrlich: wenn man mit einem Stick fliegt und mit dem anderen Stick schießt - dann kann sich das Game kaum unterscheiden, egal wie der Untergrund aussieht über welchen man drüber fliegt^^
Die Steuerung, dass man mit dem rechten Joystick des Controllers schießen kann, muss man übrigens erst in den Optionen einstellen, sonst muss man recht umständlich mit X feuern und dies geht deutlich schlechter - also würde ich die Umstellung über das Optionsmenü jedem wärmstens empfehlen.

Ganz klassisch kann man natürlich neben dem normalen Schießen auch flächendeckend Bomben zünden als Spezialangriff, wo man so gut wie alle Gegner auf einmal killt welche einen gerade angreifen.

Dann muss man das Game 6 mal durchspielen: im Arcade Modus und im klassischen Modus und dabei jeweils auf Leicht, Normal & Schwer. Einen dieser jeweiligen 3 Runs noch im Extra-Modus abschließen (dabei wird die Spielwelt gespiegelt) und dann hat man auch so gut wie alle Trophies im Sack.

2-3 verbleibende Clean-up-Trophies kann man dann im Übrungsmodus machen, dort werden auch Trophies freigeschaltet.

Und zu Beginn jedes Moduses auch ein heißer Tipp um unendlich Leben zu haben: Startet den Arcade Modus und sobald das Game beginnt drückt ihr wieder auf Pause. So lasst ihr nun eure PS3 einfach 8 Stunden lang laufen. Nach diesen 8 Stunden geht ihr über das Pausemenü zurück ins Hauptmenü, dabei speichert das Game und wenn ihr nun den Modus erneut startet steht unten "freies Spiel". Dies bedeutet, dass ihr nun unendlich viele Continues habt und somit nie mehr Gameover gehen könnt. Dies muss man dann leider auch nochmal im Klassischen Modus wiederholen, um dort auch unendlich viele Continues zu bekommen. So sind auch die 16 Stunden Konsole einfach nur laufen lassen bei dieser Platin entstanden.

Aber denkt nicht, dass die 6 Storyruns lang dauern. In 1 Stunde bis 1,5 Stunden ist solch ein Run beendet und die Platin ist echt sehr einfach ;) Lasst auch am besten immer einen zweiten Controller mit angeschaltet, denn sobald euer Hubschrauber zerstört ist, geht es nicht zum letzten Checkpoint zurück wenn der zweite Controller noch einen Hubschrauber hat und so kann man entspannt einfach wieder respawnen mit dem Hubschrauber von Spieler 1.

Klingt vielleicht ein klein wenig kompliziert, ist es aber überhaupt nicht - denn ich freu mich bereits darüber, dass das Game eine Doppelplatin hat und diese werde ich nun auch direkt zocken, denn bei der japanischen Version habe ich auch bereits die 16 Stunden Konsole laufen lassen hinter mich gebracht und somit wird die Platin in den nächsten Tagen auch direkt noch mit eingesackt!

Sollte sich von euch auch direkt jemand diese beiden einfachen Platins angeln wollen, meldet euch bei mir ;)

Greetz Angel



Gesamt - Platins: 460
 Single - Platins: 352
Double - Platins: 40
Triple - Platins: 5
Quad - Platins: 2
Quint - Platins: 1

Freitag, 15. November 2013

Platinum #459 - Sniper Ghost Warrior 2 (PS3)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 4 - 360
Silber 12 - 360
Bronze 22 - 330
Gesamt 39 - 1230

Meine Platindauer:
~12h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
07/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Volltreffer


Schwierigste Trophy:
Todbringer (Gold)
Schließe das Spiel auf "Experte" ab.

Ein nettes Game :)
Aktuell hab ich nun bereits 3 Sniper Games gezockt gehabt und somit kam auch das vierte Snipergame in meine Sammlung.
Die niedrigen Schwierigkeits- und Zeitaufwandswertungen sind auch durchaus berechtigt. Denn das Game ging super von der Hand.

Im Singleplayer spielt man einfach auf Experte (von Anfang an auswählbar), nutzt keine Medikästen (wenn man stirbt, startet man beim letzten Checkpoint eh wieder mit voller Energie) und beachtet dabei noch wenn es in einem Level eine levelspezifische Trophy gibt, dass man diese gleich mitnimmt und dann braucht man auch nur einmal durchzocken und hat den Offlinepart bereits im Sack.
So machte es bei mir bei Storyende gleich 7mal "bling" für die ganzen Trophies, welche da erfüllt wurden und aufploppten :)

Die Killtrophies, welche man noch machen muss, waren auch sehr schnell erledigt. Denn bereits bei etwa 50% der Stroy hatte ich diese Trophies alle bekommen. Also da einfach mal alle Trophies durchlesen und etwas drauf achten, dann kann man da eigentlich so gut wie nichts verpassen. Auch sind alle Level nach Storyende einzeln anwählbar und somit könnte man auch leicht etwas nachholen, sollte man doch etwas verpasst haben.

Die Onlinetrophies sind auch sehr angenehm gestaltet, so braucht man einfach nur eine private Lobby mit einem Kumpel hosten. Dort die Kills auf 3 Headshots stellen und dann einfach 25 TDMs gewinnen und dabei 100 Kills machen, dabei einfach immer auf den Kopf zielen und wir waren für uns beide mit allen Onlinetrophies in insgesamt 2 Stunden fertig.
Somit nochmal Dankeschön für die Onlinehilfe an:


Somit war die Platin in gerade mal 12 Stunden erledigt und machte definitiv auch Spaß. Man sollte zwar bissel auf Sniper Games stehen und nicht glauben, dass es wie Battelfield ist - aber passt schon. Ich freu mich schon mal auf Ghost Warrior 3 ;)


Greetz Angel




Gesamt - Platins: 459
Single - Platins: 351
Double - Platins: 40
Triple - Platins: 5
Quad - Platins: 2
Quint - Platins: 1

Sonntag, 10. November 2013

Platinum #458 - Wonderbook Diggs Nightcrawler


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 4 - 360
Silber 10 - 300
Bronze 23 - 345
Gesamt 38 - 1185

Meine Platindauer:
~10h

benötigte Spieldurchläufe:
2+

Platin Schwierigkeit:
03/10

Fun-Faktor:
02/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Platin

Schwierigste Trophy:

Profi-Fotograf (Gold)
Schließe alle 88 Fotoaufgaben ab.

Was für ein Mist^^
Nach dem ersten Wonderbook Game hatte ich mich zuerst auf Diggs gefreut. Aber leider ist dieses Game ganz anders gemacht. Man muss beim ersten Durchspielen nur mit dem Buch spielen und braucht überhaupt keinen Movecontroller (total sinnlos, dass er beim Zocken überhaupt angeschaltet sein muss^^). Nachdem man es einmal durchgezockt hat, gibt es einen Fotomodus, diesen hätten die Entwickler sich echt sparen können^^

Dazu muss man alles nochmal spielen und immer bestimmte Fotos machen. Diese kann man zwar über die Pausetaste nachsehen, aber oft hat man nur einen kleinen Augenblick Zeit, um dieses Foto zu machen. Ist man zu langsam, kurz zurückblättern bis die Ladeuhr kommt und wieder die richtige Seite im Buch aufschlagen, dann kann man es erneut versuchen. Dies passierte leider recht oft und das hat den Fun Faktor echt ins unterste Niveau getrieben (...)

Ansonsten gibt es noch 1-2 Trophies, welche nicht ganz einfach sind, weil eben die Kalibrierung etwas schwammig ist. Aber nun ja, es ist trotzdem eine Tagesplatin und wenn man das Wonderbook einmal hat, kann man das Game eben auch mitnehmen.
Das beste an den Wonderbook Games ist aber nach wie vor der Preis:
Somit erscheinen in der kommenden Woche auch wieder 2 Titel zu dem Buch und mit insgesamt nicht mal 60 Euro ist man auch wieder dabei. Sollte diese Games dann jemand gebraucht verkaufen wollen, kann er sich deswegen auch sehr gern bei mir melden :)


Greetz Angel



Gesamt - Platins: 458
Single - Platins: 350
Double - Platins: 40
Triple - Platins: 5
Quad - Platins: 2
Quint - Platins: 1

Platinum Interview: Mala666 (german & english)

Mala666 
08 November 2013 @ White Knight Chronicles (Japan) 


Q01 Wie bist du auf deine PSN ID gekommen?
Mala ist mein Spitzname im "echten" Leben, war aber leider schon vergeben im PSN.... also noch flott ne satanistische 666 hinten dran. :)

Q02 Wie lang zockst du täglich?
Seitdem ich stolzer Vater bin nur noch 3-4h abends wenn das Kind schläft.

Q03 Was motiviert dich so aktiv zu zocken?
Es macht einfach Spaß. Naja vielleicht ist ein wenig Suchtpotential auch gegeben...

Q04 Was war deine schwerste und leichteste Platin?
Bei der schwersten schwanke ich zwischen BUZZ!-Musik Quiz und White Knight Chronicles 1 auf japanisch. Das leichteste dürfte wohl Hannah Montana gewesen sein ;)

Q05 Was war dein erstes PS3 Game und wo hast du deine erste Platintrophy geholt?
Mein erstes PS3 Game war Assassins Creed (Schande das kein Trophypatch kam!). Die erste Platin war in Star Wars: The Force Unleashed.

Q06 Was sind deine 3 Lieblings PS3 Games?
1. Fallout-Serie   2. LEGO-Serie   3. White Knight Chronicles 1+2

Q07 Wie finanzierst du eigentlich die ganzen Games welche du zockst? kaufst du diese dir? Oder aus der Videothek oder von Freuden ?
Aus meinem Lieblinsverleih : Blackangel887462 !

Q08 Hast du ein eigenes Platinziel was du je Tag / je Woche / je Jahr an Trophies / Platins erreichen willst?
Nope. Es kommt wies kommt.

Q09 An was für Konsolen hast du vor der PS3 gezockt? (Gameboy, N64, NES, SNES, ...)
Ich glaub da hab ich alles durch. Gameboy, Sega Master System, Sega Gamegear, SNES, PSone, PS2, PC

Q10 Würdest du deinen PSN Acc verkaufen ? Wenn ja, für wieviel Euro / Doller würdest du ihn verkaufen?
"Jeder Mensch ist käuflich, manche nicht für ein Butterbrot...".  Denke für einen 6stelligen Betrag würde ich schwach werden ;)

Du hast das letzte Wort, sag was du auch immer noch gern sagen möchtest ;)
Ich bedanke mich bei meiner Frau, die mich beim Zocken unterstützt,sei es beim boosten oder einfach damit, dass sie nicht meckert wenns mal wieder länger wird ;)
Bei Gorgoth999 und meiner Frau, dass Sie mit mir das White Knight Chronicles JP Projekt durchgezogen haben (Platin #200)
Bei Blackangel887462, ohne den ich nicht soviel Stoff zum Zocken hätte.
Und, last but not least, natürlich bei allen die jemals mit mir gezockt haben und dies noch tun werden!

ENGLISH VERSION

Q01 How did you come up with your PSN-ID?
Mala is my nickname in "real" life, but sadly was allready in Use on the PSN... adding a satanic 666 at the end and things were done. :)

Q02 How long do you play every day?
Since i'm a proud Dad i merely play 3-4h a day when kid is asleep.

Q03 How are you motivated to play so actively?
It's all about fun. Well maybe a bit of addiction aswell...

Q04 What was your hardest and easiest platinum?
Not sure about the toughest one. Cannot decide between BUZZ!-Music Quiz and White Knight Chronicles 1 japanese version. No Doubt Hannah Montanah was the easiest one.

Q05 What was your first PS3 game and your first platinum trophy?
My first PS3 Game was Assassins Creed (Shame there was no trophy patch!). My first Platinum is Star Wars: The Force Unleashed.

Q06 What are your 3 favourite PS3 games?
1. Fallout-Series   2. LEGO-Series    3. White Knight Chronicles 1+2

Q07 Where do you get all your games from? Do you buy them or rent/lend them?
I get them all from my favorite rental: Blackangel887462 !

Q08 Do you have a target, how many trophies/platinums you wanna obtain per day/week/month/year?
Nope. It comes naturally.

Q09 which game consoles did you use before you bought a PS3? (Gameboy, N64, NES, SNES...)
I think i had most of them. Gameboy, Sega Master System, Sega Gamegear, SNES, PSone, PS2, PC

Q10 Would you sell your PSN account for money? If you would, how much would you want to have for it?
Maybe i get weak if someone offers me a 6digit amount...

You have the last word. Say what you ever wanted to say ;)
I thank my wife for supporting me with boosting or simply for not getting angry when nights get long again.
Gorgoth999 and my wife for accomplishing my White Knight Chronicles JP Project. (Platinum #200)
Blackangel887462 w/o whom i wouldn't have had all the Games to play.
And last but not least everyone i ever played and will play with!





___
Weitere 12 Interviews von den besten Trophyhuntern auf dieser Welt findet ihr in meiner Interview Section:

Viel Spaß beim lesen!

Greetz Angel

Mittwoch, 6. November 2013

Platinum #457 - Moto GP 2013



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 2 - 720
Silber 10 - 150
Bronze 38 - 135
Gesamt 51 - 1230

Meine Platindauer:
~20h

benötigte Spieldurchläufe:
Karriere: 3x
Meisterschaft: 1x

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
04/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
MotoGP™-Champion!

Schwierigste Trophy:

Werksfahrer (Silber)
Vertrag im Karriere-Modus mit Team Ducati, Team Repsol Honda oder Yamaha Factory Racing abschließen.

Das zweite mal ging die Platin doch noch ein Stück besser. Vor 2 Monaten, als ich die Platin auf der Vita Version machte ( Platinum #445 - Moto GP 2013 (VITA) ), wusste ich leider am Anfang nicht ganz so wie es in der Karriere gemeint ist, dass man von Moto3 in die Moto2 und danach in die MotoGP Klasse aufsteigt. Aber wenn man einfach immer drauf achtet, wenn man ein neues Teamangebot bekommt, ob ein Angebot aus einer höheren Klasse dabei ist und dieses dann annimmt - dann gehts doch recht gut. Im Detail könnt ihr das auch in meinem Vita Blogeintrag nochmal nachlesen ;)

Joar, einfach bis in die Moto GP Klasse spielen, sobald man dort den Ruf "Wunder" bekommen hat, bekommt man ein Teamangebot von Team Ducati, Team Repsol und von Team Yamaha - wo man sich einfach für einen Rennstall entscheidet und dafür dann die Silbertrophy "Werksfahrer" bekommt. Ich war genau nach dem 18. Rennen auf Moto GP dann bei dem Rang Wunder und konnte die letzte Trophy aus dem Karriere Modus einsacken.

Danach einmal den Meisterschaftsmodus durchzocken, nach diesen 18 Rennen in der Moto GP Klasse, wo man einfach besser sein muss als Valentino Rossi, bekommt man auch diese Goldtrophy (nehmt dabei bloß auf keinen Fall Valentino Rossi selbst, das ist die einzige Möglichkeit diese Trophy zu verpassen).

Folglich dann einfach noch die Clean-up Trophies im Grand Prix Modus einsacken und man ist mit der Platin fertig. Die 1000 Kilometer, welche man fahren muss, kamen bei mir nach der Karriere und der Meisterschaft, aber noch vor den Clean-up Sachen.

Alles in allem ein nettes Game, stellt es einfach immer auf Leicht ein, alle Fahrhilfen an und auf nur Rennen. Dann braucht man keine Qualis fahren und durch die 6 Rückblenden packt man es auch immer gut, in den 3 Rennrunden vom letzten auf den ersten Platz sich durchzukämpfen ;)

Somit "bling" -> Doppelplatin eingesackt! :)

Greetz Angel



Gesamt - Platins: 457
Single - Platins: 349
Double - Platins: 40
Triple - Platins: 5
Quad - Platins: 2
Quint - Platins: 1

Samstag, 2. November 2013

Was interessiert euch an der PS4?

PS4 - Profi - FAQ


Es gibt bereits viele Dinge, welche Sony auf seinem Blog schrieb. Aber dieses FAQ ist zum Großteil nur an Einsteiger gerichtet und mich interessiert doch da viel mehr der Fortgeschrittenen- bzw der Profiteil. Denn man sollte schon wissen wie man:
-> in das Rebootmenü kommt,
-> wie man eine Systemwiederherstellung macht,
-> ob man Share-Accs wieder anlegen kann,
-> ob man sein Ladekabel wieder nutzen kann
uvm.

und genau solch eine Fortgeschrittenen / Profi FAQ werde ich euch erstellen, sobald die PS4 auf den Markt ist.
Sagt mir dazu doch einfach mal, was ihr gern wissen möchtet - was ihr nirgends nachlesen könnt, was euch reizen würde. Postet es hier oder schreibt es mir privat -> ich würde es gern in meine FAQ aufnehmen und euch beantworten!

:)

Auf Facebook habe ich die Frage auch vorhin gestellt und dort sind auch die Anregungen schon im vollen Gange. Hier ein kleiner Ausschnitt:





Greetz Angel