Donnerstag, 1. Mai 2014

Platinum #528 - South Park: Der Stab der Wahrheit (PS3)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 3 - 270
Silber 5 - 150
Bronze 42 - 480
Gesamt 51 - 1230

Meine Platindauer:
~17h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
03/10

Fun-Faktor:
08/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:

South Park™: Der Stab der Wahrheit™ Platintrophäe

Schwierigste Trophy:
Zorn des Drachen (Bronze)
Du hast außerhalb eines Kampfes 3 oder mehr Feinde mit einem einzelnen Furz ausgeknockt.

mkay, Platin! :)
Ich habe ein echt lustiges Game erwartet und es war ein echt lustiges Game^^
Es ist zwar sehr Trophyhunter unfreundlich, da man sehr schnell etwas verpassen kann und daher immer mit Guide / Roadmap spielen sollte, aber dafür ist die Platin dennoch in einem Spieldurchlauf möglich und die Story ist echt verdammt witzig und abwechslungsreich gestaltet :)

So empfehle ich immer die Roadmap vom deutschen Forum parallel offen zu haben und die jeweiligen Trophies immer direkt zu erledigen. Denn oft kommt man an gewisse Stellen nicht mehr zurück und muss alle Ausrüstungsgegenstände und Sammelsachen sofort mitnehmen. Gut daran ist, dass es nur sehr wenige Gegenstände gibt, welche man tatsächlich nicht benötigt, aber sammeln muss. Oft bekommt man bessere Rüstungen, bessere Waffen oder Upgrades. Auch würde ich empfehlen, einfach alles aufzusammeln, was man nur aufsammeln kann, aber nichts davon verkaufen - denn sonst würde man die Trophy "Messie" verpassen. Also alles sammeln und nach der Story verkaufen. So hat man dann genug Geld am Ende noch für die Trophies "volles Arsenal" und "Kleiderhure".

Die Kämpfe sind rundenbasierend und machen echt Spaß. Dabei sollte man den Status des Gegners oft verändern, da dies sehr viel bringt. Ich kämpfte dabei bevorzugt mit dem Effekt "Bluten" oder "Widerlichkeit", denn wenn ein Gegner blutet, kann man ihn erneut zum Bluten bringen und somit ist der Effekt doppelt aktiv und dies kann man beliebig steigern - starke Gegner, welche 5-6fach bluten, sind somit auch immer ruckzuck tot gewesen :) Des Weiteren sollte man auch darauf achten, dass man die Angriffe des Gegners immer schön mit X blockt, dadurch wird der Energieverlust drastisch gesenkt.

Es gab auch nur eine Trophy, wo ich mehr als einen Versuch benötigt habe und da es dort gleich mal ~10 Versuche waren, ist das auch meiner Meinung nach die schwerste Trophy in South Park. Es geht darum, außerhalb eines Kampfes 3 oder mehr Feinde mit einem einzelnen Furz auszuknocken. Dabei empfehle ich diese Stelle Youtube Videolink*

Alles andere ist in dem Game überhaupt kein Problem und wenn man nichts verpasst, geht es ganz von allein auf Platin. Somit zieht euch das Game rein, jeder der South Park mag, sollte das Game unbedingt zocken und die RPG Elemente wurden auch nett umgesetzt. Auf jeden Fall wird jeder Gamer einiges zu lachen haben ;)

Greetz Angel




Gesamt – Platins: 528
Single – Platins: 386
Double – Platins: 54
Triple – Platins: 5
Quad – Platins: 2
Quint – Platins: 1
Hex – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen