Samstag, 22. November 2014

Platinum #607 - Sherlock Holmes: Crimes and Punishments (PS4)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 6 - 540
Silber 12 - 360
Bronze 6 - 90
Gesamt 25 - 1170

Meine Platindauer:
~15h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
05/10

Onlinepass benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- Zugriff auf Fallmaterial (Dokumente, Beweismittel, Profile etc.) während des Ladebildschirms möglich

Mich hat besonders gestört:
- mittelmäßige Grafik


Platinicon:
Perfektionist

Schwierigste Trophy:
Der Geist ruht nie (Gold)
Gelangen Sie zu allen möglichen Schlussfolgerungen im Spiel.
Mal wieder ein Sherlock Holmes Teil, welcher dank sehr guter Guides auch wieder sehr leicht und schnell auf Platin zu bringen ist. Anders als beim Vorgänger besteht dieser Teil aus 6 individuellen Fällen, welche nacheinander abgeschlossen werden und am Ende auch nochmal einzeln anwählbar sind. Dabei gibt es je nach Kombination von Hinweisen verschiedene Enden pro Fall, welche alle gefunden und im Endeffekt aber das korrekte Ende bestätigt werden muss. Hier erstmal ein sehr schöner Walkthrough mit Bildern und Text: *Walkthrough*
Da der Walkthrough auf Englisch ist, würde ich empfehlen, auch das Spiel auf Englisch zu stellen, um sich die Sache etwas zu vereinfachen. Der Guide deckt auch fast alle Trophies ab, daher beschreib ich hier nur nochmal kurz, was theoretisch verpassbar wäre.
Erstmal gibt es je Fall eine verpassbare Trophy. In Fall 3 und 6 sind diese im Guide direkt enthalten, in den restlichen Fällen muss man am Ende auf ne Kleinigkeit achten. Weiterhin muss man in jedem Fall mit Toby reden. Der befindet sich immer in der Baker Street, also hakt das einfach direkt am Anfang jedes Falles ab. Und schließlich achtet darauf, dem Täter am Ende immer Gnade zu erweisen oder eben immer keine Gnade zu erweisen, um das maximale Persönlichkeitsranking zu erhalten.


Ansonsten würde ich empfehlen, sich am Anfang immer schön jedes Gespräch komplett anzuhören, jedes Gesprächs-QTE erfolgreich abzuschließen und jedes Minispiel zu beenden. Habt ihr die entsprechenden Trophies dafür alle erhalten (die letzte sollte gegen Ende von Fall 3 kommen), könnt ihr in den nächsten Fällen Gespräche und Minispiele einfach skippen. Dadurch schafft man die letzten 3 Fälle bestimmt doppelt so schnell...
Insgesamt fand ich diesen Teil auch etwas besser als den Vorgänger durch die Einführung des "Deduction"-Bildschirms (s. Screenshot oben). Vom Aufwand und SG her ist es auch vergleichbar mit dem Vorgänger. Das Game gibt es übrigens für PS3 und PS4, allerdings ist keine Doppelplatin möglich. Bei mir könnt ihr euch gern die PS4-Version leihen ;-) 


Greetz Angel



Gesamt – Platins: 607
Single – Platins: 423
Double – Platins: 64
Triple – Platins: 8
Quad – Platins: 4
Quint – Platins: 2
Hex – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen