Donnerstag, 6. August 2015

Platinum #696 - Lego Ninjago: Schatten des Ronin (VITA)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 5
Silber 9 
Bronze 20 
Gesamt 35 - 1200

Meine Platindauer:
~12h

benötigte Spieldurchläufe:
1+

Platin-Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
04/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Meister des Spinjitzu

Schwierigste Trophy:
Herausforderung angenommen (Gold)
Beende alle Herausforderungen.

Und die Lego-Reihe nimmt und nimmt kein Ende… Aber da ich mir fest vorgenommen habe, wenigstens alle Vita-Legos auf Platin zu bringen, folgt hier nun mal wieder ein Lego-Teil. Lego Ninjago Schatten des Ronin ist sicherlich einer der kürzesten Lego-Teile überhaupt. Das Game besteht aus 10 Hauptleveln, welche jeweils nochmal in 3 kleinere Levels unterteilt sind. Pro Level gibt es 5 Herausforderungen: 1x Level beenden, 1x bestimmte Anzahl Studs sammeln, 1x alles finden und 2 levelspezifische Herausforderungen. Schwer ist davon definitiv nichts. Natürlich muss man wieder wie immer bei Lego alles zweimal spielen, da man erst im Free Play freien Zugang zu allen Charakteren hat und so alles sammeln kann. Macht euch also das Leben nicht so schwer, indem ihr den ersten Durchlauf versucht alles zu sammeln und alles zu schaffen – das ist eh nicht möglich außer in den Selbstläufer-Leveln.

Für eine schöne Roadmap, was man nach dem ersten Durchlauf am besten in welcher Reihenfolge abarbeitet (in Hinblick auf rote Steine und benötigte Charaktere), empfehle ich den Guide von playstationtrophies.org:



Ansonsten versucht noch ein paar kampfspezifische Trophies im Hinterkopf zu behalten, um am Ende den Clean-Up-Run so kurz wie möglich zu halten.



Greetz Angel



Gesamt – Platins: 696
Single – Platins: 478
Double – Platins: 73
Triple – Platins: 11
Quad – Platins: 6
Quint – Platins: 2
Hex – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen