Sonntag, 31. Januar 2016

Platinum #770 & #771 - Game of Thrones (PS4) & (PS3)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 2 
Silber 12 
Bronze 34 
Gesamt 49 - 1230

Meine Platindauer:
~15h (jeweils und auch insgesamt -> zeitgleich zocken)

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
01/10

Fun-Faktor:
02/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- deutlich schnellere Ladezeiten auf der PS4
- häufige Checkpoints, falls man etwas vergeigt

Mich hat besonders gestört:
- zieht sich recht in die Länge mit 15 Stunden und kaum Aktivitäten


Platinicon:
Lord of Ironrath

Schwierigste Trophy:
Sentinel (Gold)
Complete Episode 6.


Man kann es als deutsche Novelle bezeichnen, für die man nicht einmal einen Guide benötigt ;)
Denn es gibt höchstens mal ein Quick-Time-Event, aber viel mehr muss man nicht machen. Und da ist das Gute, dass es sehr häufig Checkpoints gibt. Also wenn man einfach doch mal stirbt, weil man einfach gar nichts geklickt hat, drückt man Fortsetzen und klickt eben kurz die Tasten, welche das Game verlangt.
Geht somit super direkt auf PS3 und PS4 zeitgleich zu zocken, so hat man direkt nach den 15 Stunden beide Platins eingesackt. Mir war sogar so langweilig, dass ich zu diesen beiden Games zusätzlich noch Minecraft zockte :D
(selbstverständlich gechillt unter der Decke^^)



Die Disc Versionen sind auch wunderbar. Denn obwohl es Season Pass Retail Games sind, kann man sie auch gebraucht nutzen, da es die Episode, welche nicht auf Disc ist, einfach herunterlädt wenn man Ingame auf den Button drückt. Also nicht nur für einen Acc verwendbar - sondern auch sehr nett für den Gebrauchtmarkt oder den Verleih ;)

Greetz Angel


Gesamt – Platins: 771
Single – Platins: 514
Double – Platins: 84
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen