Sonntag, 31. Januar 2016

Platinum #770 & #771 - Game of Thrones (PS4) & (PS3)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 2 
Silber 12 
Bronze 34 
Gesamt 49 - 1230

Meine Platindauer:
~15h (jeweils und auch insgesamt -> zeitgleich zocken)

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
01/10

Fun-Faktor:
02/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- deutlich schnellere Ladezeiten auf der PS4
- häufige Checkpoints, falls man etwas vergeigt

Mich hat besonders gestört:
- zieht sich recht in die Länge mit 15 Stunden und kaum Aktivitäten


Platinicon:
Lord of Ironrath

Schwierigste Trophy:
Sentinel (Gold)
Complete Episode 6.


Man kann es als deutsche Novelle bezeichnen, für die man nicht einmal einen Guide benötigt ;)
Denn es gibt höchstens mal ein Quick-Time-Event, aber viel mehr muss man nicht machen. Und da ist das Gute, dass es sehr häufig Checkpoints gibt. Also wenn man einfach doch mal stirbt, weil man einfach gar nichts geklickt hat, drückt man Fortsetzen und klickt eben kurz die Tasten, welche das Game verlangt.
Geht somit super direkt auf PS3 und PS4 zeitgleich zu zocken, so hat man direkt nach den 15 Stunden beide Platins eingesackt. Mir war sogar so langweilig, dass ich zu diesen beiden Games zusätzlich noch Minecraft zockte :D
(selbstverständlich gechillt unter der Decke^^)



Die Disc Versionen sind auch wunderbar. Denn obwohl es Season Pass Retail Games sind, kann man sie auch gebraucht nutzen, da es die Episode, welche nicht auf Disc ist, einfach herunterlädt wenn man Ingame auf den Button drückt. Also nicht nur für einen Acc verwendbar - sondern auch sehr nett für den Gebrauchtmarkt oder den Verleih ;)

Greetz Angel


Gesamt – Platins: 771
Single – Platins: 514
Double – Platins: 84
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Freitag, 29. Januar 2016

Tom Clancy's The Division Beta Code / Key zu verschenken

Moin Moin Gamer.
Vor 2 Tagen habe ich einen Tom Clancy's The Division Betacode geschenkt bekommen und benötige ihn selbst nicht. Daher hier für euch:

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!



Donnerstag, 28. Januar 2016

Platinum #768 & #769 - Barbie und ihre Schwestern: Die Rettung der Welpen (US) (PS3) & (EU) (PS3)




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 8
Silber 8 
Bronze 4 
Gesamt 21 - 1200

Meine Platindauer:
~10h (jeweils)

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
01/10

Fun-Faktor:
02/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Alleskönner

Schwierigste Trophy:
Floh Aufregung (Gold)
Entferne Flöhe von 15 Welpen

Eigentlich sagt man sich ja als Trophyhunter auch ab und an mal: "Nein, das spiele ich nun echt nicht" - aber dann erfährt man, dass das Game total einfach ist und dann erfährt man dazu noch, dass es eine Doppelplatin gibt. Und was macht man? Genau, man kauft das Game nicht einmal! Sondern direkt 2 mal xD

Somit hab ich mir selbstverständlich zu der deutschen Version noch die US-Version geholt.
Da das Game mega einfach ist und der Spielinhalt auch zu 100% bekannt ist, nachdem man gerade mal 30 Minuten gezockt hat, kann man ohne Probleme auch gleich beide PS3 Versionen zeitgleich an 2 PS3s zocken. So machte ich es dann auch und dadurch konnten die Welpen sich immer schön erholen nachdem man mit ihnen trainieren war und es entstand nie Leerlauf ;)

Das Spiel an sich ist mega simpel aufgebaut: man hat ein Tierheim und rettet Welpen aus der zwar frei begehbaren, aber mega kompakten Spielwelt. Dann gibt man den Welpen etwas Pflege, indem man sie beispielsweise impft, Zähne putzt oder die Flöhe entfernt. Dann noch eine Runde über den Hindernisparcours und eine abschließende Pflege, bis man sie am Ende an glückliche neue Besitze adoptiert. Ein sehr einfacher Prozess, welchen man leider recht oft wiederholen muss bis man alle Trophies hat, da es z.B. 15 mal Flöhe entfernen sind, aber nicht bei jedem Hund die Flöhe entfernt werden können (manche haben einfach keine Flöhe - UNFASSBAR, oder? :D).

Somit einfach wieder und wieder Welpen holen, schick machen, und abschieben - das ganze dann einfach so lang wiederholen bis man Platin bzw. beide Platins hat.
Ich sage an dieser Stelle einfach mal nicht wie viele Welpen man benötigt bis Platin - das bringt mal selbst in Erfahrung! ;)

In dem Sinne - ich freu mich schon auf die nächste Novelle, die machen öfters mal mehr Spaß als so etwas hier xD


Greetz Angel



Gesamt – Platins: 769
Single – Platins: 514
Double – Platins: 83
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Sonntag, 24. Januar 2016

Platinum #767 - Final Fantasy Type-0 HD (PS4)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 2
Silber 9 
Bronze 38 
Gesamt 50 - 1200

Meine Platindauer:
~25h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
03/10

Fun-Faktor:
07/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- kurzes, erfrischendes FF für Zwischendurch
- Glitches, die das Game vereinfachen

Mich hat besonders gestört:
- sehr linear aufgebaut
- eigenartige begehbare Welt


Platinicon:
Diva

Schwierigste Trophy:
9 und 9 und 9 (Gold)
Das letzte Kapitel »Verdikt« abgeschlossen.
Final Fantays Type-0 HD ist ein Remake des gleichnamigen PSP-Titels für die PS4. Entsprechend kurz und einfach ist es aufgebaut und die Grafik haut einen natürlich auch nicht vom Hocker. Aber so für Zwischendurch ist es schon okay, zumal die Platin mit einem netten Level-Glitch auch nicht schwer ist.

Ich empfehle folgenden Trophyguide: klick* 

Man kann das gesamte Spiel erstmal auf Leicht spielen. Nur am Ende müssen nochmal ein paar Missionen auf einem höheren SG wiederholt werden. Spielt das Spiel erstmal bis zu dem Punkt, an dem ihr den Level-Glitch nutzen könnt (Video --> klick*). Das sollte irgendwann in Kapitel 2 der Fall sein. Dort solltet ihr dann alle Chars mindestens auf Level 50 bringen und 1 bis 3 etwas höher. Ich hatte am Ende einen auf Level 99, 3 auf ca. Level 70 und den Rest so um die 50. Das ist wichtig, da es nicht möglich ist, das ganze Game mit nur einem Char zu bestreiten. Ich habe die Chars mit Fernwaffen besonders hoch gelevelt, also Ace als meine Hauptfigur und eben noch 2-3 weitere, deren Namen ich leider nicht mehr weiß^^ So kam ich gut durchs Game.


Legt regelmäßig separate Spielstände an, beispielsweise zu Beginn jeder größeren Mission. Achtet beim Durchspielen weiterhin auf ein paar kampfspezifische Trophies, die eigentlich großteils automatisch kommen sollten, aber man will ja am Enden nicht dafür farmen müssen. Besonders "Drückeberger", "Leibesvisite" und "Animalist" seien hier zu erwähnen. Achtet weiterhin darauf, regelmäßig die Chocobo-Stallungen zu besuchen, um neue Chocobos zu züchten, denn 100 Chocobos für die Trophy "Kwehrulant" sind nicht Ohne. Ich glaube eine Zucht dauert 6 In-Game-Stunden (vom Zuchtbeginn über Schlüpfen der Küken bis hin zum Nutzen der Küken für eine neue Zucht). Und es kommen pro Zucht häufig nur 2-3 Küken heraus. Nach der ersten Mission in Kapitel 7 solltet ihr schauen, ob ihr alle verpassbaren Trophies bekommen habt.
Für die Trophy "Ein Herz für Mogrys" muss man bis Kapitel 7 mit allen Mogrys gesprochen haben. Ich denke, man muss das alles mit einem Char machen, sonst zählt es nicht, denn mir fehlte am Ende einer, bei dem ich sicher war, das ich ihn bereits angesprochen hatte.

Nach dem Durchspielen sollten eigentlich nur "Esper-Sympathisant" und "Trauerhilfe" fehlen. Für die erste der beiden Trophies geht vor wie im Guide beschrieben, ihr solltet mindestens 3 Esper bereits haben und 3 sind eigentlich kein Problem. Achtet nur darauf, die S.O.'s nicht zu deaktivieren, sonst könnt ihr 2 der 3 beschriebenen Esper nicht holen. Die letzte Trophy war für mich das Einsammeln von 25 Erkennungsmarken. Nach der Story war ich etwa bei 20. Zum Farmen hier ein Videotipp: klick* Leider war auch bei mir die Trophy verbuggt, sodass sie erst nach 28 Marken kam - naja, ging ja noch....
So hat man also nach ca. 25 Stunden ne FF-Platin, die aber zugegebenermaßen qualitativ eher mittelmäßig ist.


Greetz Angel



Gesamt – Platins: 767
Single – Platins: 514
Double – Platins: 82
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Mittwoch, 20. Januar 2016

Platinum #766 - Grand Theft Auto: San Andreas (PS3)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 4
Silber 12 
Bronze 16 
Gesamt 33 - 1140

Meine Platindauer:
~30h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
3,5/10

Fun-Faktor:
08/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Der Schlüssel zu San Andreas

Schwierigste Trophy:
The End of the Line (Gold)
Schaffe "End of the Line".

GTA :D
Irgendwie alles, was GTA heißt, macht total Spaß und so war es auch bei diesem Remake.
Erst war ich total happy als ich sah, dass man in GTA SA eine Platin holen kann. Nun erschien es auf der PS3 als Disc und die gleiche Platin kann man auf der PS4 ja sogar nochmal machen, Da hoffe ich mal noch, dass die 3 GTA Versionen, welche im PS4 Store erschienen sind, noch auf Disc gepresst werden. Aber so oder so werde ich diese früher oder später auch noch zocken.

Aber nun zu dieser Disc-PS3 Version von GTA SA:
Es ist ein wunderbarer Remake, wo lediglich die Sichtweite gegenüber der PS2 Version von damals verbessert wurde. Aber das genügt auch, denn das Game war früher schon geil und jetzt mit Platin - rockte es auch richtig :)

Die Trophies sind auch schön einfach. Verpassen kann man auch nichts, außer man klickt den Endabspann weg, denn diesen muss man bis zu Ende schauen für eine Trophy. Das ist auch das einzige, was man verpassen könnte. Ein 100% Save benötigt man auch nicht, also alles prima. Ich würde bloß empfehlen, dass man sich einen Stallion (bestimmtes Auto) in die Garage stellt und ihn somit speichert. Denn wenn man die Autos am Hafen exportiert, ist dies das einzige Auto, welches keinen festen Parkplatz hat und somit bin ich da sinnlos 3-4 Stunden über die Map gefahren, um das Auto zu finden. Das einfach mal in die Garage parken und wenn der Export ansteht, braucht man es bloß noch rüber fahren.

Ansonsten ist alles einfach und eine super Platin!




Abschließend noch ein klein wenig Ironie / Spaß:

Und hier noch der einfachste Weg zur Platin:
- man nimmt sich eine Limosine
- stellt sie an die Docks
- fährt damit ins Wasser
- und wartet... und wartet... und wartet...
- man ertrinkt und zack -> PLATIN ;)

( zumindest wenn man die "Ertrinken-Trophy" bis zum Schluss übrig lässt und zuvor alle anderen Trophies geholt hat :D )







Greetz Angel


Gesamt – Platins: 766
Single – Platins: 513
Double – Platins: 82
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Samstag, 16. Januar 2016

Platinum #765 - Lego Batman 3: Jenseits von Gotham (VITA)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 3
Silber 11 
Bronze 30 
Gesamt 45 - 1230

Meine Platindauer:
~15h

benötigte Spieldurchläufe:
2+

Platin-Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
05/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Platin

Schwierigste Trophy:
Alles und jeden (Gold)
Erreiche 100%
Lego mal wieder - was soll man dazu noch groß sagen? Eigentlich ist alles wie immer. Die Vita-Platin ist angenehm kurz, dafür gibt es Herausforderungen, die wurden allerdings auf 5 pro Level heruntergekürzt, in vorherigen Teilen waren es häufig 10 pro Level. Zeit- und Multi-Herausforderungen wurden netterweise auch abgeschafft. Es gibt ein Hub, dessen Größe aber im Vergleich zu PS3- und PS4-Versionen überschaubar ist.
Eine eigentlich recht krasse Neuheit gibt es aber: eine verpassbare Trophäe! Das ist glaube ich das erste Mal, dass es in Lego eine verpassbare Trophäe gibt. Es handelt sich hierbei um "Techno-Fan". Ihr müsst dafür alle Techno-Puzzles mit der Maximallösung abschließen. Bei diesen Rätseln (nennen wir sie ruhig mal so^^) müsst ihr gleichfarbige Punkte über Linien verbinden. Die Maximalpunktzahl erreicht ihr, wenn jedes Kästchen dabei ausgefüllt ist. Es ist also wirklich nichts Schweres, wie ihr sehen werdet, man sollte einfach nur dran denken, es direkt zu machen, da keine Statistik darüber geführt wird.


Ich empfehle folgenden Trophyguide und Roadmap: klick* Dort ist eigentlich die perfekte Vorgehensweise beschrieben und ein Collectibles-Guide ist auch noch verlinkt. Nur eine Kleinigkeit habe ich noch zu beanstanden: es gibt nicht wie im Guide erwähnt 5 verschiedenfarbige Laternencharaktere (zum Benutzen der entsprechend farbigen Laternenplatten) sondern 6. Es gibt noch einen roten, den ihr im Hub benötigt und den ihr oben abgebildet seht. Ich habe leider seinen Namen vergessen, er fing aber mit A an. 

Ansonsten hat man es hier mit ner recht chilligen Lego-Platin zu tun, nichts Unmögliches ist dabei.

Greetz Angel



Gesamt – Platins: 765
Single – Platins: 512
Double – Platins: 82
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1


Montag, 11. Januar 2016

Platinum #764 - WRC 5 (VITA)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 5
Silber 7 
Bronze 21 
Gesamt 34 - 1155

Meine Platindauer:
~15h

benötigte Spieldurchläufe:
1+

Platin-Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
05/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
WRC 2015

Schwierigste Trophy:
Rallyefahrer (Gold)
Gewinnen Sie eine W.P. in der Simulationseinstellung in einem beliebigen Spielmodus.
Ein typisches WRC, sehr eintönig und zäh, aber dafür auch sehr einfach. Zunächst empfehle ich folgenden Trophyguide: klick* Um die Platin nicht unnötig lang zu gestalten, fangt mit dem Quick Play Modus an, und zwar ohne den Patch zu installieren (bei mir war übrigens gar kein Patch verfügbar - Stand: Dezember 2015). Im Quick Play Modus gibt es die eigentlich langwierige Trophy "Around The World", bei der ihr auf jeder der über 60 Strecken ein Rennen abschließen müsst. Ohne Patch ist es möglich, die Rennen abzuschließen, indem man sie einfach aufgibt - das spart locker 5 Stunden. Macht dann gleich noch die anderen Quick Play Trophies mit, die in der Roadmap in Schritt 1 aufgeführt sind. Dann habt ihr auch gleich die meiner Meinung nach schwerste Trophy geschafft, ein Rennen mit Simulationseinstellungen abzuschließen, das hat bei mir mal 2-3 Versuche gedauert, also nichts tragisches, da ihr trotzdem die KI auf Leicht stellen könnt.


Auch für den Karrieremodus könnt ihr die Gegner immer auf Leicht stellen. Gewinnt einfach alles und ihr solltet alle Trophies ohne Probleme erhalten, das ist wirklich sehr einfach. Das einzig kritische ist die Rallye von Korsika. Dort scheint Rennen 2 verbuggt zu sein, sodass die KI da locker 20 Sekunden Vorsprung hat, obwohl man gut fährt. Der Patch (der mir nicht zur Verfügung stand) scheint das Problem zu beheben. Alternativ kann man den Tipp benutzen, der bei der Trophy im Guide dabei steht, aber auch das hat bei mir nicht funktioniert. Letztendlich hatte ich die 20 Sekunden Rückstand aus dem Rennen in den anderen 5 Rennen wieder rausholen können, sodass ich die Trophy für das Gewinnen der Korsika-Rallye trotzdem erhalten habe. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ladet einfach vor (oder nach) dem zweiten Rennen euer Save ins PS+ als Backup.

Bei der letzten Meisterschaft ("WRC-Saison") könnt ihr übrigens nochmal Zeit sparen, sobald ihr die Trophies für alle Rallyes erhalten habt und dann in den letzten Rallyes merkt, dass ihr nicht mehr einholbar seid (eine Rallye bringt dem Sieger 25 Punkte). Dann könnt ihr die letzten Rennen aufgeben. Bei mir waren das 3 Rallyes, sodass ich da nochmal ca. 2 Stunden gespart habe.

Online-Trophies hat die Vita-Version nicht, dafür aber die Mehrfach-Platin-Versionen für PS3 und PS4, die ich auch bald angehen werde. Wer also Lust, das mit mir zu machen --> meldet euch ;-)


Greetz Angel


Gesamt – Platins: 764
Single – Platins: 511
Double – Platins: 82
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Samstag, 9. Januar 2016

Platinum #763 - Code: Realize Guardian of Rebirth (US) (VITA)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 6
Silber 7
Bronze 18
Gesamt 32 - 1200

Meine Platindauer:
~4,5h

Mein Klickaufwand:
04/10

Gesamtrating:
1,8/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*



Platinicon:
C: R Master


Nach einigen Monaten kam nun auch zu der Novelle Code Realize noch eine weitere Platinversion in den USA auf dem Markt. Auf PS3 Imports gibt es dazu sogar einen englischen Guide. Somit muss man den JP Guide gar nicht verwenden. Klick*


Bloß 1 Fehler hab ich im Guide entdeckt, und zwar an dieser Stelle:

Impey Route

Load Save 18
1. Take his hand
2. Remain defensive

Chapter 2 The Strongest Stalker
2. "I'll accompany Impey."
1. Keep hiding.

Hier sollte man bei „1. Keep hiding“ nicht auf den Text achten, sondern die erste Antwort nehmen. Denn bei Antwort 2 steht eigentlich der Text „Keep hiding“.
Aber im Vergleich zur JP Version ist die erste Antwort hier richtig:

Impey Route
インピー・バービケーン

Chapter 1 London Steam
1) 手を握る
2) 警戒する
Chapter 2 The Strongest Stalker
2) インピーと
1) 出ていく


Ansonsten funktioniert der Guide 1a und man kann nichts falsch machen ;)

Greetz Angel



Gesamt – Platins: 763
Single – Platins: 510
Double – Platins: 82
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Dienstag, 5. Januar 2016

Platinum #762 - Alia's Carneval! Sacrament (VITA)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 10
Silber 1
Bronze 5
Gesamt 17 - 1185

Meine Platindauer:
~0,4h

Mein Klickaufwand:
04/10

Gesamtrating:
0.16/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*



Platinicon:
全てのトロフィーを取得

Die vorletzte Novelle im Jahr 2015, sehr entspannend und kurz. Hier der Link zum Guide: klick*
Mit ca. 25 Minuten Platindauer zählt sie definitiv schon mal zu den kürzesten. Die Novelle ist auch sehr klassisch gehalten, man kann eigentlich nichts falsch machen. Es gibt nur ein paar Entscheidungen und Saves, am Ende muss man noch die Extra-Menüs abklappern und ehe man sich versieht, hat man auch schon Platin. Gesamtratin: 0.16/10.


Greetz Angel

Gesamt – Platins: 762
Single – Platins: 511
Double – Platins: 81
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Freitag, 1. Januar 2016

Platinum #761 - Date a Live Twin Edition (VITA)

Gesundes neues Jahr! ;-)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 4
Silber 11
Bronze 23
Gesamt 39 - 1215

Meine Platindauer:
~9h

Mein Klickaufwand:
05/10

Gesamtrating:
4.5/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*



Platinicon:
デート・ア・コンプリート

Das Game besteht aus den beiden wohlbekannten PS3 Date-a-Live-Titeln "Rinne Utopia" (Blogeintrag klick*) und "Ars Install" (Blogeintrag klick*) und noch einer kleineren Extra Story. Ich habe ehrlich gesagt nicht nachgeschaut, ob man bei den beiden Hauptstorys einfach dasselbe machen muss wie bei den ursprünglichen Platins, also haltet euch einfach an den folgenden Komplettguide: klick*

In dem Game muss man häufig Quick Saven und Quick Loaden. Leider steht nirgendwo, ob man nach einem Quicksave noch bis zur nächsten Entscheidung laufen lassen muss, ich habe es einfach immer gemacht, einmal zur Sicherheit und außerdem weil im Singleguide von Rinne Utopia steht, dass man es so machen soll. Also habe ich es einfach komplett so gemacht, außer bei Endings, da habe ich nach den Credits immer wieder den Quickload gemacht, da man nach Ablauf der eines kompletten Endings nicht mehr quickloaden kann.

Der Guide ist auch wieder sehr gut, ein paar Fehler sind mir aber aufgefallen oder vllt waren die Stellen bei mir auch nur durch Zufall anders. Und zwar geht es um die erste Story nach dem Anlegen von Save #13, dort stimmte bei mir das ein oder andere Mal die Nummer vor der Entscheidung nicht. Hier der Ausschnitt aus dem Guide und rot markiert, was bei mir ne andere Nummer war (also die japanischen Zeichen sind richtig  aber die Nummern falsch!):



Create Save #13
1) 来禅高校
1) 物理準備室
2) 高台
2) 学校に早めに登校
5) 五河家
2) 天宮タワー
1) 来禅高校
5) 学校前

Quick Save
1) 琴里も乙女だ。起こして、見えそうだと忠告する
Quick Load
2) まだまだ子供だな。しばらくこのまま眺めてる
4) 駅前

Quick Save
2) 俺の全てを見てくれ。いきなり服を脱ぎ始める!
Quick Load
1) この熱い思いは止められない。いきなり抱きしめる!
2) 高台
3) 五河家
1) 来禅高校
2) 廊下
4) 駅前

Quick Save
2) やっぱりいたわってやろう。「ゆっくり休めよ」
Quick Load
1) ここは前向きに励まそう。「琴里らしくないぞ!」
3) 琴里と行く
5) 新天宮タワー
5) 神社
1) 来禅高校
1) 廊下


Insgesamt ist die Platin mit 9 bis 10 Stunden sehr sehr zäh, auch wenn der Klickaufwand im Durchschnitt bei 05/10 liegt. Geamtrating: 4.5/10


Greetz Angel



Gesamt – Platins: 761
Single – Platins: 510
Double – Platins: 81
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1