Montag, 25. Juli 2016

Platinum #847 - Arcade Game Series: Pac-Man (PS4)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 9 
Silber 5 
Bronze 6 
Gesamt 21 - 1230

Meine Platindauer:
~5h

benötigte Spieldurchläufe:
1+

Platin-Schwierigkeit:
04/10

Fun-Faktor:
05/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- schnelle Platin
- Speicherfunktion und deren Ausnutzung zur Vereinfachung der Platin

Mich hat besonders gestört:
- immer das gleiche Leveldesign


Platinicon:
Retro-Gamer

Schwierigste Trophy:
Mampf-mampf! (Gold) 
Iss 2 Früchte und alle vier Geister viermal nacheinander in einer einzigen Runde!
Eine erfrischend kurze, aber doch nicht zu unterschätzende Platin. Man spielt das klassische, originale Pac-Man, keine modernisierte und aufgehübschte Version wie das letzte Pac-Man was ich spielte (PAC-MAN Championship Edition DX+), mit welchem ich übrigens auch die 1 Mio. Trophypunkte knackte (--> klick*). Dieses Pac-Man ist sehr simpel gehalten, aber meiner Meinung nach sehr schwer zu meistern. Das Level-Layout ist immer das gleiche, nur wird der Schwierigkeitsgrad mit jedem Level höher. Hier ein Guide, den ich empfehlen kann: klick*

Die Platin an sich wäre richtig schwer, wenn es keine Speicherfunktion gäbe. Die kann man jederzeit nutzen, auch mitten in einem Level. So kann man beim Fortschritt zu einer bestimmten Trophy regelmäßig mal speichern, wenn man meint, es ist bis dahin gut gelaufen. Nur muss man das Save backuppen (PS+ oder USB-Stick) und wenn man es wieder laden will, muss man es sich eben wieder herunterladen. Das ist leider etwas umständlich, aber auch kein Drama. Auch kann man an beliebigen Leveln einfach neu ansetzen, wenn man keine Leben mehr hat. So ist es auch kein Problem, Level 17 zu beenden, da man auch zwischendurch Game Over gehen und beim letzten geschafften Level mit vollen Leben wieder anfangen kann.
Schwierigste Trophy ist die obige, da es nicht so einfach ist, mit einem Power Pellet alle 4 Geister aufzufressen und das dann auch noch 4-mal in einer Runde zu schaffen... Es gibt im Guide ein Video mit dem sog. Cherry Pattern, das hat aber bei mir nicht so wirklich funktionieren wollen. Ich habe einfach zuerst beide Früchte gesammelt --> Backup gemacht --> mit dem ersten Pellet versucht, 4 Geister auf einmal zu fressen, bis es klappt --> Backup gemacht --> mit dem nächsten Pellet 4 Geister fressen usw. Es ist etwas nervig, da man versuchen muss, die 4 Geister etwa zusammenzuhalten, ohne dabei erwischt zu werden, aber dank der Speicherfunktion war das nach ca. 30 Minuten auch geschafft und die Platin war eingesackt :-)



Greetz Angel



Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Grisaia no Rakuen Le Eden - 11 Minuten


Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #845 - Far Cry Primal (PS4)
Platinum #843 & #844 Heavy Rain (PS4) & (PS3)
Platinum #841 - Grand Theft Auto V (PS4)
Platinum #832 - Sniper Elite 3 - Afrika (PS4)
Platinum #829 & #830 - Tales from the Borderlands (PS4) & (PS3)
Platinum #822 & #823 - Minecraft: Story Mode (PS4) & (PS3)
Platinum #817 - Grand Theft Auto 3 (PS4)


Gesamt – Platins: 847
Single – Platins: 561
Double – Platins: 94
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Sonntag, 24. Juli 2016

Platinum #846 - Melty Moment (VITA)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 5
Silber 14
Bronze 6
Gesamt 26 - 1140

Meine Platindauer:
~6h

Mein Klickaufwand:
06/10

Gesamtrating:
3.6/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*



Platinicon:
オールクリア

Wieder mal eine Novelle der etwas anderen Art. Hier der Link zum Guide: klick*
In der Novelle trifft man nicht normal Entscheidungen, sondern es gibt sogenannte Map- und RTC-Events. Wie genau das funktioniert ist im Guide gut beschrieben. Schwer ist es nicht, wenn man es einmal verstanden hat. Nur eine Sache zu den Map-Events: der dritte Teil der Antwort (im beschreibenden Teil grün markiert) ist eigentlich überhaupt nicht wichtig und kann getrost ignoriert werden. Wichtig sind nur Uhrzeit, Map und Char. Bei der Map (bzw. im Guide mit Area bezeichnet) fand ich es am Anfang etwas verwirrend: der Name oben links steht nicht für die Map, auf der man sich befindet, sondern auf die man hinwechseln kann. Steht also im Guide bei der Map 街, muss oben links 学園 stehen und vice versa.
Und noch ein kleiner Tipp: ich konnte bei manchen (normalen) Entscheidungen die Zeichen aus dem Guide nicht wiederfinden, dann habe ich mich an die Nummer gehalten und das stimmte immer. Klick- und Zeitaufwand sind im mittleren Bereich angesiedelt. Gesamtrating: 3,6/10

Greetz Angel




Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Grisaia no Rakuen Le Eden - 11 Minuten


Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #845 - Far Cry Primal (PS4)
Platinum #843 & #844 Heavy Rain (PS4) & (PS3)
Platinum #841 - Grand Theft Auto V (PS4)
Platinum #832 - Sniper Elite 3 - Afrika (PS4)
Platinum #829 & #830 - Tales from the Borderlands (PS4) & (PS3)
Platinum #822 & #823 - Minecraft: Story Mode (PS4) & (PS3)
Platinum #817 - Grand Theft Auto 3 (PS4)


Gesamt – Platins: 846
Single – Platins: 560
Double – Platins: 94
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Dienstag, 19. Juli 2016

Platinum #845 - Far Cry Primal (PS4)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 2 
Silber 10 
Bronze 38 
Gesamt 51 - 1230

Meine Platindauer:
~20h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
08/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- überraschend gutes neues FC Setting (10.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung)
- Gutes aus Vorgängern übernommen (Tiere häuten zum Waffen upgraden)
- man kann nun verschiedene Bestien zähmen und mit ihnen Seite an Seite kämpfen
- man kann sein eigenes Dorf aufbauen

Mich hat besonders gestört:
- Wenja-Ereignisse kommen zu oft (neue Dorfbewohner)


Platinicon:
Spitze der Nahrungskette


Schwierigste Trophy:
Wenja-Experte (Silber)
Lerne alle Fähigkeiten.

Bevor ich Primal kaufte, war ich sehr skeptisch, was das 10.000 BC Setting angeht. Denn irgendwie gehören ja die Schusswaffen zu Far Cry wie das Amen in die Kirche. Aber es geht auch ohne Waffen, welche Schwarzpulver haben ;-)
Ich war zwar auch während der ersten 1-2 Stunden des Games noch skeptisch, aber nach und nach bekommt man dann seine Waffen und verbessert diese. Dazu noch eine Bestie zähmen und an der eigenen Seite kämpfen lassen, dann macht das Game sogar gleich mega Bock!



Anfangs hab ich erst mal versucht, nach und nach je eine bessere Bestie zu bekommen, dies war zuerst der normale Jaguar, später der seltene Jaguar und dann endlich der Säbelzahntiger und zum Ende sogar der Blut-Zahn-Säbelzahntiger und dann ist man schon sehr geil dabei, wenn man so einen starken Kampfpartner hat. Dazu nutzte ich viel den Bogen und da man das komplette Game eh auf Leicht spielen darf, ist man so schon fast unbesiegbar, was die Platin sehr schön einfach und unterhaltsam macht.



Benötigt man Rohstoffe für die Hüttenupgrades, dann schlaft immer mal, wenn ihr an einem eurer Lager seid. Dort kann man immer bis zur Morgendämmerung oder bis zum Abendgrauen schlafen und dadurch bekommt man dann öfters mal durch den Tageswechsel neue Rohstoffe, welche die Dorfbewohner für euch sammeln. Dies klappt nach erneutem Schlafenlegen sogar 4 bis 5 Mal in Folge. Daher machte ich das immer mal wieder so lang, bis man eben nach dem Schlafen keine weiterem Rohstoffe erhält. Somit macht man erst wieder paar Missionen und kann sich dann wieder 4-5 mal schlafen legen ;)
So habe ich beispielsweise das seltene Streifen-Wolfsfell bekommen, was für ein Hütten-Upgrade benötigt wird, obwohl sich dieser Wolf einfach nicht auffinden lassen wollte. Echt praktisch, wenn man eigene Dorfbewohner hat :)
Die Wenja-Experten Trophy ist dann noch etwas doof, da man dafür alle Fähigkeiten lernen muss, aber selbst wenn man darauf achtet, dass man die Außenposten unentdeckt einnimmt, damit man die 3-fachen Erfahrungspunkte bekommt, genügen diese Erfahrungspunkte noch lang nicht, um alles freischalten zu können. Aber sobald man alle Außenposten und Bollwerke übernommen hat, kann man in den Optionen diese wieder zurücksetzen. Das machte ich auch einmal und nachdem ich dann wieder etwa 70% davon übernommen hatte, war ich leider an dem Punkt angekommen, wo Außenposten und Kills keine Erfahrungspunkte mehr bringen. Dies ist kein Bug, sondern von den Entwicklern so gewollt: man soll dann einfach optionale Missionen abschließen. Das sind die orangenen Aktivitäten auf der Karte, wie z.B. Wenja Eskortieren, Gegnerlager niederbrennen usw. Super ist dabei, dass man direkt sieht, welche Belohnung man bekommt, bevor man die Quest spielt und somit einfach so oft wie möglich Aufgaben wählen, wo direkt dabei steht, dass der Abschluss einen weiteren Fertigkeitspunkt bringt. So machte ich dann am Ende, als das normale killen keine XP mehr brachte, die letzten etwa 10 Fertigkeitspunkte fertig.

Joar, verpassen kann man eigentlich auch nix - also dann mal los, ab in die Steinzeit, wer es noch nicht gezockt hat ;)

Greetz Angel



Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Grisaia no Rakuen Le Eden - 11 Minuten


Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #843 & #844 Heavy Rain (PS4) & (PS3)
Platinum #841 - Grand Theft Auto V (PS4)
Platinum #832 - Sniper Elite 3 - Afrika (PS4)
Platinum #829 & #830 - Tales from the Borderlands (PS4) & (PS3)
Platinum #822 & #823 - Minecraft: Story Mode (PS4) & (PS3)
Platinum #817 - Grand Theft Auto 3 (PS4)
Platinum #816 - Farming Simulator 16 (VITA)
Platinum #815 - Los 40 Principales: Karaoke Party Vol 2 (PS3)


Gesamt – Platins: 845
Single – Platins: 559
Double – Platins: 94
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Freitag, 15. Juli 2016

Platinum #843 & #844 Heavy Rain (PS4) & (PS3)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 5 
Silber 6 
Bronze 28 
Gesamt 40 - 1230

Meine Platindauer:
~20h

benötigte Spieldurchläufe:
1+

Platin-Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
05/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- Doppelplatin :)

Mich hat besonders gestört:
- Bugs auf der PS4 Version, welche das Game zum Freezen brachten


Platinicon:
HEAVY RAIN -Meister

Schwierigste Trophy:

Kamikaze (Bronze)
Der Bär – Nehmen Sie auf dem Highway die beste Route.

Ein Titel, welcher wohl so gut wie jedem Gamer bekannt ist: Heavy Rain.
Vor noch nicht allzu langer Zeit kam davon der HD Remake mit Beyond Two Souls zusammen auf PS4 heraus. Somit sind die beiden Titel zur Doppelplatin geworden. Sehr passend für mich, denn vor über 6 Jahren zockte ich auch mal die PS3 Version, bloß da mir noch nie so recht das Spielprinzip gefallen hat, wo man quasi einen Film nachspielt, hab ich es zwar damals durchgespielt, aber dabei leider ein paar Fehler gemacht und somit keine Lust mehr auf die Trophy „Alle Enden gesehen“ gehabt. Denn das Savegame ging mir durch einen PS3 Wechsel auch flöten und erneut durchspielen wollte ich es da nicht nochmal. Aber nun, nach 6 Jahren und 3 Monaten, hab ich die PS3 und PS4 Version direkt parallel gezockt und somit die letzten Trophies auf der PS3 geholt sowie die komplette Platin nochmal auf PS4 eingesackt. Dabei gingen eigentlich alle Trophies wunderbar von der Hand, wäre da nicht die Kamikaze-Trophy, wofür man den Highyway mit der besten Fahrroute abschließen muss. Irgendwie wollte dies einfach nicht klappen, aber nach über 1 Stunde rumprobieren und ORG sowie DE Tipps lesen, klappte es dann doch. Ich machte die Trophy zumindest dann auf dem SG Normal wie in im englischen Forum beschrieben. Alles andere geht wunderbar, wenn man sich einfach die deutsche Roadmap zu Rate zieht.

Nun denn, demnächst steht dann wohl auch nochmal Beyond Two Souls an, denn es war ja gleich mit in dem HD Remake von Heavy Rain drin. Schade, dass ich diese Platin auf PS3 schon habe, sonst hätte ich es wieder dual laufen lassen ;)

Greetz Angel



Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Grisaia no Rakuen Le Eden - 11 Minuten


Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #841 - Grand Theft Auto V (PS4)
Platinum #832 - Sniper Elite 3 - Afrika (PS4)
Platinum #829 & #830 - Tales from the Borderlands (PS4) & (PS3)
Platinum #822 & #823 - Minecraft: Story Mode (PS4) & (PS3)
Platinum #817 - Grand Theft Auto 3 (PS4)
Platinum #816 - Farming Simulator 16 (VITA)
Platinum #815 - Los 40 Principales: Karaoke Party Vol 2 (PS3)


Gesamt – Platins: 844
Single – Platins: 558
Double – Platins: 94
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Dienstag, 12. Juli 2016

Platinum #842 - Kaeru Batake de Tsukamaete Natsu Chigira Sansen (VITA)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 3
Silber 13
Bronze 20
Gesamt 37 - 1140

Meine Platindauer:
~8h

Mein Klickaufwand:
08/10

Gesamtrating:
6,4/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*



Platinicon:
カエル畑DEつかまえて☆彡・夏


Puh, diese Novelle war überraschend^^
Bloß wie überraschend xD

Der Guide ist ja eigentlich recht kurz, dafür dass die Platin 6 bis 8 Stunden dauert, aber da gibt es einen kleinen Haken… Man spielt in etwa 2 Stunden den normalen Novellen Part, wo man eben einfach die Antworten in die Vita eingibt, welche der Guide einem so sagt und danach kommt der Minispielpart. Dadurch, dass man die ganzen Antworten also in etwa 2 Stunden und nicht in 6 Stunden eingibt, wie erst von mir angenommen, erhöht sich der Klickaufwand dann doch schon. Vermutlich war es ein Klickaufwand von circa 5/10.

Danach war der angenehme Teil der Novelle vorüber und es kommen 3 Arten von Minispielen. Einmal spielt man Poker, einmal Blackjack und das dritte Game ist eine Art Tetris, bloß das Tempo bestimmt man dabei selbst und es ist eher an ein Rätsel angelehnt. Quasi muss man sich im dritten Spiel überlegen, wo man seine Blöcke hinsetzt, könnte man wohl sagen. Poker ist dabei rein auf Glück basierend und man kann kaum das Spiel großartig beeinflussen. Am Ende muss man dort aber einfach alle 12 NPCs einmal besiegt haben und eine Trophy besagt noch, dass man 50 Hände gewonnen haben muss. Nach den 12 NPCs benötigte ich dafür noch rund 1 Stunde, bis die 50 Hände komplett waren. Es wurde auf PS3 Imports auch geschrieben, dass nur Hände zählen, welche mindestens einen Drilling aufweisen können. Das kann ich nicht sicher sagen, aber versucht auf jeden Fall wenn ihr die „Hände farmt“ eher einen Drilling zu bekommen als einen Flush, eine Straße oder ein Full House.



Black Jack ist dagegen echt das mit Abstand angenehmste Spiel dieser 3. Hier einfach ein klein wenig mitdenken, dass man nah an 21 Punkte ran kommt und dann kann man dieses Spiel echt gut spielen und auch oft gewinnen. Hier muss man auch wieder gegen die 12 NPCs spielen und gewinnen. Noch mal kurz zum Puzzlegame: hier muss man Runde 20 erreichen, diverse NPCs muss man hier nicht besiegen. Dabei ist es sehr zu empfehlen, dass man direkt mit Runde 10 startet, dann sind es bloß noch 10 Runden bis Runde 20. Denn man könnte auch in Runde 1 starten, aber dann würde es viel länger dauern. Großartig Tipps kann ich nicht geben bis auf eine Sache: versucht bei den schwarzen Köpfen (Mäuse oder was das sein soll…), diese „durchfallen zu lassen“, also in eine Spalte fallen zu lassen, wo noch kein Stein/Block ist. Dann sind die direkt wieder weg und das gibt einen ordentlichen Punkteschub. Im normalen Spielverlauf sind die nur schwierig überhaupt wegzubekommen und bringen auch nur dann Punkte, wenn sie eben nach unten wegfallen.
Joar und nach wohl 5-6 Stunden Minispiele spielen, war dann diese Novelle auch endlich eingesackt^^ Also definitiv eher ein Titel, wenn man auf paar kleine Minispiele / Kartenspiele unterwegs im Zug oder Bus Lust hat. Dabei lässt es sich ganz gut machen, da man den Großteil der Novelle nicht einmal einen Guide benötigt. Apropos Guide, hier natürlich noch der Guidelink: Klick*


Greetz Angel




Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Grisaia no Rakuen Le Eden - 11 Minuten


Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #841 - Grand Theft Auto V (PS4)
Platinum #832 - Sniper Elite 3 - Afrika (PS4)
Platinum #829 & #830 - Tales from the Borderlands (PS4) & (PS3)
Platinum #822 & #823 - Minecraft: Story Mode (PS4) & (PS3)
Platinum #817 - Grand Theft Auto 3 (PS4)
Platinum #816 - Farming Simulator 16 (VITA)
Platinum #815 - Los 40 Principales: Karaoke Party Vol 2 (PS3)


Gesamt – Platins: 842
Single – Platins: 558
Double – Platins: 93
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Sonntag, 10. Juli 2016

Platinum #841 - Grand Theft Auto V / GTA 5 (PS4)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 3 - 270
Silber 6 - 180
Bronze 40 - 600
Gesamt 50 - 1230

Meine Platindauer:
~70h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
03/10

Fun-Faktor:
09/10

Mir hat besonders gut gefallen:
- erneut GTA zocken auf PS4
- sehr viele Updates, wie beispielsweise die Online Heits

Mich hat besonders gestört:
- automatisch zu erhaltende Trophies erscheinen nicht (mehr dazu im folgenden Text)


Platinicon:
Legende von Los Santos

Schwierigste Trophy:

Einen Namen gemacht (Silber)
GTA Online: Erreiche Rang 50.


Na das war ja mal eine Überraschung! :D
Ich glaub, dass diese Platin, die erste Platin war, welche mich wirklich überrascht hat^^
Denn es war ja damals so, dass zuerst GTA 5 auf PS3 erschien und viele viele Monate später kam es ja nochmal für die PS4 als Remake raus. Dabei bekam man ja alle Onlinetrophies, welche man auf der PS3 erspielt hat, auf der PS4 automatisch freigeschalten. Hatte man also auf der PS3 Platin, gab es Online auf der PS4 dann direkt alle Trophies geschenkt. Bloß leider war dies nur theoretisch so und es gab sogar bereits Probleme, wenn man nur auf der PS4 offline spielte, denn da wurden ab und an Trophies, welche automatisch durch den Storyverlauf freigeschaltet werden, nicht freigeschaltet, weil das Game dachte, dass man die Trophy bereits hat. Bloß hatte man sie eben nur auf PS3 und nicht auf PS4. Recht nervig, aber durch Missionen erneut spielen und auf 2 unterschiedlichen PS4s zocken, hatte ich nach und nach alle Offlinetrophies in GTA 5 PS4. Bloß online geht dies nicht so einfach, denn man kann da ja nur online gehen und sein Rang 100 weiter erhöhen, aber erneut Rang 50 abschließen, wäre ja nur möglich wenn man einen neuen Char von Level 1 an viele Stunden spielt. Und so war es leider so, dass mir nach einigen Versuchen, so langsam nach und nach alle bis auf 1 Trophy freigeschaltet wurden – dies war die Trophy für Rang 50, welche einfach nicht kommen wollte. Die Bronzetrophy für Rang 25 und auch die Goldtrophy für Rang 100 hatte ich direkt bekommen, weil ich es eben auf PS3 schon erspielte. Bloß eine sehr lange Zeit hatte ich keine Möglichkeit mehr gesehen, an die Rang 50 Trophy ran zu kommen. Aber es sind ja doch einige Updates erschienen und somit erspiele ich auch gerade mit 3 guten Kumpels die GTA Heist Missionen und als ich die Einführung einer Heist online spielte und ganz stupide einfach nur einer Polizeiverfolgung entkommen war, erhöhte sich mein Rang inzwischen von 108 auf 109 und was sah ich da in der Bildschirmecke? TATSÄCHLICH, ich hab nach ewig vielen Monaten die Rang 50 Trophy bekommen und somit endlich PLATIN :D Wuhu ;)

Joar, viel Gelaber von meiner Seite^^ Solltet ihr tatsächlich noch etwas zu GTA wissen wollen, ist HIER* der Link zu meinem ersten GTA 5 Blogeintrag. Dort stehen auch Tipps für euch drin. Hier aber wenigstens einmal die Story, warum ich viele Monate später dann Rang 50 wurde und mich diese Platin echt überraschte, da ich wirklich nicht mehr mit ihr gerechnet hatte!

Greetz Angel




Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Grisaia no Rakuen Le Eden - 11 Minuten


Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #832 - Sniper Elite 3 - Afrika (PS4)
Platinum #829 & #830 - Tales from the Borderlands (PS4) & (PS3)
Platinum #822 & #823 - Minecraft: Story Mode (PS4) & (PS3)
Platinum #817 - Grand Theft Auto 3 (PS4)
Platinum #816 - Farming Simulator 16 (VITA)
Platinum #815 - Los 40 Principales: Karaoke Party Vol 2 (PS3)
Platinum #814 - La Voz Vol. 3 (PS3)



Gesamt – Platins: 841
Single – Platins: 557
Double – Platins: 93
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Mittwoch, 6. Juli 2016

Platinum #840 - Diabolik Lovers: Lunatic Parade (VITA)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 1
Silber 24
Bronze 16
Gesamt 42 - 1230

Meine Platindauer:
~6h

Mein Klickaufwand:
04/10

Gesamtrating:
2.4/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*



Platinicon:
LUNATIC PARADE ★ ALL COMPLETE!

Wer die Diabolik-Reihe kennt, der weiß, worauf er sich hier etwa einzustellen hat: eine nicht allzu lange Platin mit mittlerem Klickaufwand; dabei hat man das Gefühl, in jedem Spieldurchlauf (also i.d.R. Diabolik-typisch 10 bis 12 zu je 20 bis 30 Minuten) ist genau das gleiche, nur mit anderen Fratzen als Protagonisten. Dieser Titel hier hat sogar einige Minigames zu bieten, die sind aber alle sehr einfach und können auf Leicht gespielt werden.
Ansonsten kann man sagen, dass der Guide echt super ist: klick*
Das einzige, was meiner Meinung nach nicht ganz klar daraus hervorgeht: bei der Map-Auswahl hat man innerhalb einer Map häufig mehrere sog. Sub-Scenarios zur Auswahl. Da ich die japanischen Zeichen, die im Guide stehen, In-Game nirgends finden konnte, habe ich einfach immer die Sub-Scenarios nacheinander abgespielt, die Reihenfolge scheint also keine Rolle zu spielen. Ich bin also immer von links nach rechts vorgegangen und hatte am Ende Platin, aber wie gesagt, ich denke es ist egal, denn erst bei Auswahl eines Main-Scearios geht die eigentliche Story weiter.

Greetz Angel




Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Grisaia no Rakuen Le Eden - 11 Minuten


Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #832 - Sniper Elite 3 - Afrika (PS4)
Platinum #829 & #830 - Tales from the Borderlands (PS4) & (PS3)
Platinum #822 & #823 - Minecraft: Story Mode (PS4) & (PS3)
Platinum #817 - Grand Theft Auto 3 (PS4)
Platinum #816 - Farming Simulator 16 (VITA)
Platinum #815 - Los 40 Principales: Karaoke Party Vol 2 (PS3)
Platinum #814 - La Voz Vol. 3 (PS3)



Gesamt – Platins: 840
Single – Platins: 558
Double – Platins: 92
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Donnerstag, 30. Juni 2016

Platinum #839 - Omerta Code: Tycoon Kai (VITA)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 


Platin 1
Gold 10
Silber 3
Bronze 1
Gesamt 15 - 1185

Meine Platindauer:
~7h

Mein Klickaufwand:
07/10

Gesamtrating:
4.9/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*



Platinicon:
全トロフィーコンプリート!

Diese Novelle ist von der Machart her der Novelle "Eikoku Tantei Mysteria The Crown" sehr ähnlich
Link zum Blogeintrag: klick*
Und Link zum Guide: klick*
Man muss genauso wieder D-Pad rechts zum Skippen gedrückt halten und jede Antwort im Spiel ist getimet, es gibt aber insgesamt recht wenige Antwortmöglichkeiten. Nervig war am Ende nochmal der Extra Story Part. Dort muss man bei den 6 Extra Stories jede Kombination von Antwortmöglichkeiten auswählen. Das ist bei 5 der 6 Stories nicht weiter schlimm, nur bei der unten in der Mitte sollte man sich Notizen machen und ich empfehle auch, sich Quick Saves anzulegen. Ansonsten ist die Novelle okay, falsch machen kann man nicht viel.


Greetz Angel




Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Grisaia no Rakuen Le Eden - 11 Minuten


Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #832 - Sniper Elite 3 - Afrika (PS4)
Platinum #829 & #830 - Tales from the Borderlands (PS4) & (PS3)
Platinum #822 & #823 - Minecraft: Story Mode (PS4) & (PS3)
Platinum #817 - Grand Theft Auto 3 (PS4)
Platinum #816 - Farming Simulator 16 (VITA)
Platinum #815 - Los 40 Principales: Karaoke Party Vol 2 (PS3)
Platinum #814 - La Voz Vol. 3 (PS3)



Gesamt – Platins: 839
Single – Platins: 557
Double – Platins: 92
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Dienstag, 28. Juni 2016

Platinum #837 & #838 - Kono Oozora Ni Tsubasa Wo Hirogete (VITA & PS3)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 5
Silber 6
Bronze 24
Gesamt 36 - 1170

Meine Platindauer:
~3h

Mein Klickaufwand:
01/10

Gesamtrating:
0,3/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*



Platinicon:
ころげてマスター


Atemberaubende Novelle! :D
Denn man kann Vita und PS3 parallel laufen lassen und hat echt so gut wie gar nix zutun. Ein Klickaufwand von 1/10 ist bei 3 Stunden sehr locker zu ertragen. So würde ich auch gern mal eine 10-15 Stunden Novelle haben wollen^^ Hab nebenher einfach bissel Assassins Creed gezockt und somit liegen zeitgleich PS4+PS3+Vita -> so kann man effektiv Trophies hunten :)
Guide auch prima *klick*. Klare Empfehlung diese Doppelplatin!

Greetz Angel



Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Grisaia no Rakuen Le Eden - 11 Minuten


Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #832 - Sniper Elite 3 - Afrika (PS4)
Platinum #829 & #830 - Tales from the Borderlands (PS4) & (PS3)
Platinum #822 & #823 - Minecraft: Story Mode (PS4) & (PS3)
Platinum #817 - Grand Theft Auto 3 (PS4)
Platinum #816 - Farming Simulator 16 (VITA)
Platinum #815 - Los 40 Principales: Karaoke Party Vol 2 (PS3)
Platinum #814 - La Voz Vol. 3 (PS3)



Gesamt – Platins: 838
Single – Platins: 556
Double – Platins: 92
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Montag, 27. Juni 2016

Platinum #836 - Majikoi - Oh! Samurai Girls! R (PS3)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 8
Silber 6
Bronze 10
Gesamt 25 - 1230

Meine Platindauer:
~6h

Mein Klickaufwand:
04/10

Gesamtrating:
2,4/10

Novellenübersicht inkl aller Gesamtratings:
Übersichtstabelle - klick*



Platinicon:
全てのトロフィー入手 *



Eine etwas älteres Game. Hab das Game sicher schon ein paar Jahre sogar in der Sammlung, aber bisher gab es nie wirklich einen guten Guide dafür, welcher wirklich funktionierte. Aber nun hat mein Kumpel Animefreak93 selbst einen Guide geschrieben und ruckzuck ist die Platin eingesackt ;)

Er hat mir den Guide als Word File, welches schön formatiert ist, zukommen lassen, doch leider bekomm ich das hier mit diesem Blog nicht gerade schön reinkopiert. Daher war es das einfachste für mich, seinen Guide euch als PDF Download zur Verfügung zu stellen. Somit nachfolgend nun der komplette Trophyguide von Majikoi für euch inkl kleiner Screenshotvorschau:



Hier der Guide: PDF view*

Greetz Angel



Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:

Corpse Party Blood Drive - 1 Minute
Grisaia no Kajitsu Spinout - 6 Minuten
Grisaia no Rakuen Le Eden - 11 Minuten


Links zu meinen letzten 7 Nicht-Novellen Blogeinträgen:
Platinum #832 - Sniper Elite 3 - Afrika (PS4)
Platinum #829 & #830 - Tales from the Borderlands (PS4) & (PS3)
Platinum #822 & #823 - Minecraft: Story Mode (PS4) & (PS3)
Platinum #817 - Grand Theft Auto 3 (PS4)
Platinum #816 - Farming Simulator 16 (VITA)
Platinum #815 - Los 40 Principales: Karaoke Party Vol 2 (PS3)
Platinum #814 - La Voz Vol. 3 (PS3)



Gesamt – Platins: 836
Single – Platins: 556
Double – Platins: 91
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1