Direkt zum Hauptbereich

Platinum #800 - The Witcher 3: Wild Hunt (PS4)




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 5 
Silber 6 
Bronze 28 
Gesamt 40 - 1230

Meine Platindauer:
~170h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
05/10

Fun-Faktor:
09/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- eigentlich alles^^
- Von Grafik, über Sound bis zur kompletten Story - ein Hammer-Game!

Mich hat besonders gestört:
- umfangreiches und nerviges Trophy-Set, dadurch kann man beim Durchzocken nicht entspannen


Platinicon:
Die Grenze des Möglichen

Schwierigste Trophy:
Kartensammler (Bronze)
Sammle alle Gwint-Karten, die in der Grundversion des Spiels verfügbar sind.

Nachdem Platin Nummer 700 mit Crew auch ein mega Projekt war und sehr viel Zeit und Mühen gekostet hatte (hier gern nachzulesen*), musste natürlich als Nummer 800 auch etwas Ordentliches her und bei Witcher hatte ich so ein Gespür, dass das Game einfach gut werden muss und obwohl ich zuvor noch niemals Witcher zockte, kaufte ich mir doch direkt die Collectors Edition von dem Game und habe es definitiv nicht bereut!

Denn die inzwischen 20 Millionen verkauften Kopien sprechen ja eigentlich bereits für sich. Es ist auch mein Game of the Year 2015 geworden und ich bin schon ganz hibbelig auf die beiden DLCs, welche noch kommen werden. Das erste DLC "Hearts of Stone" habe ich bereits gezockt und natürlich auch auf 100% gebracht. Zu dem Hauptspiel von Witcher muss ich wohl auch kaum noch etwas sagen: das Game gibt es nun schon eine ganze Weile, eigentlich weiß auch jeder, dass das Game der Oberhammer ist und dies kann ich nur bestätigen.



Daher gehe ich in meinem Blogeintrag zu meiner Platin Nummer 800 einfach mal darauf ein, wie man das Game als Trophyhunter am besten angehen sollte, um sich die Platin so einfach wie möglich zu machen:

Um das Game nur ein einziges Mal durchzuspielen, muss man aber einiges beachten und da man schnell etwas verpassen kann, empfehle ich euch diese Dinge:
- als erstes mal gründlich den Leitfaden im deutschen Forum durchlesen klick*
- dann immer Schritt für Schritt die Roadmap im deutschen Forum abarbeiten klick*
- dazu kann ich auch sehr das offizielle Lösungsbuch von Witcher empfehlen klick*
- und dazu kann man sich noch meine Excel-to-do-List ausdrucken klick*

Die To-do-List habe ich mir selbst einmal angefertigt. So kann man immer schauen, wenn man eine Quest startet, ob etwas besonderes beachtet werden muss und kann sich alles wegstreichen, um am Ende nichts zu verpassen und alles in einem Spieldurchlauf zu schaffen.



Das Lösungsbuch von Witcher fande ich hilfreich und interessant, da man so schneller bei den Quest voran kommt und auch viele optionale Dinge erfährt, welche man sonst einfach nur verpasst hätte. Kleines Beispiel: Von einem Schmied wird die Schmiede von einem Brandstifter niedergefackelt und man soll den Brandstifter suchen. Hat man ihn gefunden, hat man die Wahl in auszuliefern oder sich bestechen zu lassen, um dem Schmied am Ende zu sagen, dass man niemanden gefunden hätte. Liefert man ihn aus, wird die Schmiede wieder aufgebaut und erstrahlt in späteren Spielstunden im neuen Glanz. Lässt man sich aber bestechen, den Übeltäter ungestraft entkommen und kommt im späteren Spielverlauf wieder in das Dorf, sieht man bloß noch eine Schmiede in Flammen stehen, welche unaufhaltsam niederbrennt. Solche tiefgründigeren Sachen finde ich total interessant und da gab es echt sehr viele Stellen, wo so etwas im Game geschieht, was man ohne Buch und mehrmaligem Zocken niemals erfahren hätte.

Und die beiden Links im deutschen Forum leiten einen sehr gut durch das Game. Durch die Roadmap hat man wenigstens eine Struktur, wie man das Game bezwingen kann. Denn die Entwickler lassen einen mega viel Freiräume und somit weiß man eigentlich kaum, was man zuerst machen soll und wie man es am besten angeht, um am Ende alle Trophies einzusacken.



Sehr wichtig ist noch, wenn man das Game nicht auf einem Schwierigkeitsgrad von 8/10 zocken mag, dass man folgendes beachtet: In der Grundversion des Spieles (v1.00) gibt es einen wunderschönen Glitch, mit welchem man unendlich Geld bekommen kann. Daher deaktiviert unbedingt das Internet bei eurer PS4 und installiert erst einmal kein Update von Witcher. Dann einfach erst den Glitch nutzen und danach alle Patches installieren. Kleiner Hinweis: in Version 1.00 gibt es noch einen bösen Save-Game-Crash-Bug, daher alle paar Stunden euer Savegame auf einen Stick kopieren. Dann seid ihr auf der sicheren Seite.. Bei mir ist es nie gecrasht, aber sicher ist sicher ;)

In der Version 1.00 bloß den Prolog abschließen, bis man aus Weißgarten raus darf. In der nächsten großen Map kann man direkt nach Novigrad durchrushen. Ich würde auch wirklich das Rushen empfehlen, einfach auf das Pferd und geradewegs alle Probleme wie Gegner und Tore umgehen. Es gibt immer einen Weg außen herum - habs selbst getestet :D
Wenn ihr in der Stadt angekommen seid, nutzt dieses Video, da ist alles wunderbar und sogar in Deutsch erklärt: klick*
Pusht damit einfach euer Geld auf ~55.000. Dieser Geldbetrag genügt für die komplette Platin und man kann es sich so echt gut gehen lassen. Geht man über die 60.000 hinaus gibt es wiederum einen Bug, wodurch ihr euer Geld zu 90-95% wieder verliert. Es wird dann einfach nicht gespeichert und ihr habt bloß noch 1000 bis 4000 auf dem Konto. Also belasst es bei rund 55.000 - es genügt wirklich ;)



Nun hat man zwar quasi unendlich Geld, aber der höchste Schwierigkeitsgrad ist nach wie vor aktiv und man hat echt Probleme, nach dem Kampf seine Energie wieder herzustellen. Nur Lebensmittel kaufen bringt es nicht wirklich und nervt ganz schön, da man später davon gefühlt bei härteren Kämpfen dann jeweils 1 Tonne Äpfel verdrücken könnte xD
Daher schaut euch die Alchemie näher an, denn diese ist mega hilfreich. Es gibt den Trank Schwalbe und den Trank Donner. Beide Tränke wirken über Zeit, Schwalbe bewirkt eine stetige Gesundheitsregeneration und Donner bewirkt, dass ihr mehr Schaden macht, solange dieser Trank aktiv ist. Einmal erstellt, habt ihr diese Tränke für immer im Inventar und wenn ihr nun euch noch Alkohol kauft, damit ihr diesen ebenfalls im Inventar habt, braucht ihr bloß noch kurz meditieren und der Alkohol füllt beide Tränke wieder komplett auf. Dadurch hat man in jedem Kampf beide Tränke 2-3 mal zur Aktivierung bereit und ist somit immer eine ganze Ecke stärker und dazu wird man noch stetig geheilt. Durch diese Methode fällt der Schwierigkeitsgrad von 8/10 auf circa 5/10 ab, was das Game schon deutlich erträglicher macht.
Hier ein Video wo der beste Alchemie- / Kräuterhändler gezeigt wird: klick*
Bei diesem Händler kann man wunderbar sein Geld anlegen, indem man sich dort Rezepte und Alkohol kauft. Von dem Alkohol würde ich euch auch empfehlen, gleich mal 30-40 Einheiten zu kaufen. Wenn man beispielsweise alle 4-5 Einheiten von einer Ware gekauft hat, kann man einfach 1 bis 5 Tage meditieren und dann hat der Händler die Ware wieder im Inventar und man kann sie erneut kaufen ;)



Joar, das war eigentlich auch schon das ganze Hexenwerk und nun bloß nichts verpassen und die Story genießen. Nach weiteren circa 150 Stunden hat man dann die Platin im Sack. Aber lasst euch als Trophyhunter von der Platindauer nicht abschrecken - es ist echt das beste Game was 2015 erschienen ist und macht mega Spaß zu zocken. Die komplette Story ist mega interessant, die Spielwelt atemberaubend, die Quests sehr vielseitig und gekrönt wird das Game noch durch das Ingamekartenspiel Gwint...

Aber findet selbst raus was es damit auf sich hat und lernt die meiner Meinung nach "schwerste" (bzw. eher umständlichste) Trophy in dem Game kennen und fürchten ;-)
Aber blobbt die Trophy Kartensammler einmal auf, wird euch sicher dann genau so wie mir ein Stein vom Herzen fallen!

Happy hunting - genießt dieses wundervolle Game!

Greetz Angel






Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:


Gesamt – Platins: 800
Single – Platins: 532
Double – Platins: 88
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Kommentare

  1. heyo , ist die WItcher Platin auch schneller machbar ohne so viel aufwand?

    AntwortenLöschen
  2. Excel-to-do-List geht nicht.
    Gruss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, da hast du Recht.
      Soll ich den Link nun etwa neu machen, damit du sie herunterladen kannst? ;)

      Greetz Angel

      Löschen
    2. Das wäre nett,falls es geht.
      Gruss Tony

      Löschen
  3. Na dann schreib das doch gleich ;)
    :D

    Link ist nun wieder aktuell und hier auch nochmal:
    https://www.dropbox.com/s/kwiohjpvto4549b/The%20Witcher%203%20verpassbare%20Dinge%20by%20Blackangel887462.xlsx?dl=0

    Greetz Angel

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Platinum #1000 - Dragon Age: Inquisition (PS4)

www.1000Platinums.de
1000 platinum trophies! Due to the aspect that this might be the greatest trophy-milestone ever I decided to compose this blog entry in a more comprehensive way. You can find this blog entry in two differentlanguages: the first part is German and the second one is English. Have fun reading!

1 000 Platin´s !!! Da dies wohl der größte Trophy-Meilenstein überhaupt ist – gibt es diesen Text zweisprachig! Die erste Hälfte ist auf Deutsch und die zweite Hälfte ist auf Englisch – viel Spaß beim Lesen ;-)

Eine kurze Übersicht, was ihr hier alles lesen könnt: #Teil 1: Warum ist Platin Nummer 1000 Dragon Age? #Teil 2: Wie geht es nun weiter? Ruhestand oder sogar Weltrang 1? #Teil 3: Der Dragon Age Blogeintrag, voller Tipps und Hinweise für euch #Teil 4: Abschließende Worte
#Teil 5: Mein erster Podcast


Und los geht’s:
#Teil 1: Warum ist Platin Nummer 1000 Dragon Age? Als ich noch nicht einmal die 900 Platins voll hatte, machte ich mir bereits Gedanken darüber, was wohl die Nummer 1000 …

Mein Gameregal 2017

Ein Blogbesucher postete bei "Meine Gamesammlung in Bildern" (klick*) vor 2 Tagen die Frage, wann einmal wieder ein Update von meinen Gameregal erscheint und ich stelle fest: da hat er Recht! ;)
Das letzte Update ist bereits 2 Jahre und 447 Games her. Da machte ich mich doch gerade direkt an die Arbeit und frischte alles einmal auf :)


September 2017

1574 Titel
221  PS4 Games
369  Vita Games
984  PS3 Games




Hier könnt ihr übrigens meine Gamesammlung sehen wie sie von 2011 an entstanden ist ;-)
Klick*

Ich freue mich immer über Feedback! ;)
Greetz Angel

Platinum #1154 - Assassin's Creed Origins (PS4)

Platinum #1154 - Assassin's Creed Origins (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 1 Silber 15 Bronze 34 Gesamt 51
Meine Platindauer: ~40h
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 2.5/10
Fun-Faktor:
10/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Platinicon: Hol sie dir alle!
Schwierigste Trophy:
Alte Gewohnheiten (Silber)
Absolviere alle Schauplätze.



Es war wahrlich eine sehr gute Idee, dass Ubisoft sich für den nächsten AC-Ableger nach Syndicate mal 1 Jahr länger Zeit gelassen hat. Die Wartezeit hat sich gelohnt, denn mit Origins hat sich Ubisoft selbst ganz neue Maßstäbe gesetzt. Eine riesige Spielwelt im schönen Ägypten, traumhafte Landschaften, tolle Charaktere, massig viele Aufgaben auch neben der Hauptstory und sogar Rollenspielelemente wurden dieses Mal mit reingebracht. Mit am tollsten fand ich Senu: den Adler von Bayek, der das gute alte Adlerauge durch einen ec…

Platinum #1194 - Slyde (PS4, EU)

Platinum #1194 - Slyde (PS4, EU)



Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 11 Silber 2 Gesamt 14
Meine Platindauer: ~5 Minuten
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 01/10
Fun-Faktor:
01/10

Playstation Store exklusiv:
Ja

Platinicon: Hooah
Wer von euch kennt 1000 top Rated?
Dies war ein Game, was so leicht war, dass es sogar von Sony wieder aus dem Store entfernt wurde und nun haben genau diese Entwickler ein neues Game in den PSN Store gebracht, was man für schlappe 1,19 Euro kaufen kann. Es handelt sich wieder um ein Slide-Puzzle-Game und dieses Mal ist die Platin noch einfacher als bei 1000 top Rated. Denn man muss nur ein Puzzle auf Medium abschließen und bekommt dafür einfach mal alle 14 Trophies (inkl. Platin) geschenkt. Dazu gibt es auch noch ein passendes Youtube Video, welches ihr hier* finden könnt.

Ist also leider eine tatsächlich starke Trophy-Inflation. Aber mitnehmen muss man es ja leid…

Platinum #1135 - Sniper Elite 4 (PS4)

Platinum #1135 - Sniper Elite 4 (PS4)


Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 5 Silber 15 Bronze 65 Gesamt 86
Meine Platindauer: ~40h
benötigte Spieldurchläufe: 2
Platin-Schwierigkeit: 08/10
Fun-Faktor:
08/10

Playstation Store exklusiv:
Nein

Peripherie-Geräte benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- beständig gute Spieleserie, welche immer wieder viel Spaß macht
- ein umfangreicher Ko-op Part

Mich hat besonders gestört:
- zu viele Sammelsachen (30 Stück je Level)
- krasser Schwierigkeitsgrad, wo man nicht speichern darf, das strengt schon an ;)

Platinicon: Platin-Trophäe
Schwierigste Trophy:
Sogar noch besser als die Besten der Besten (Bronze)
Schließe die Kampagne auf Schwierigkeitsgrad "Authentisch Plus" ab, ohne manuell zu speichern

Kurz habe ich ja überlegt, ob ich es spielen soll: es gibt einen durch DLCs neuen höchsten Schwierigkeitsgrad und man darf darin nicht speichern. Andere Gamer im eng…

Platinum #1188 & #1189 - Suicide Guy (PS4 EU & US)

Platinum #1188 & #1189 - Suicide Guy (PS4 EU & US)



Dir gefällt mein Blog? Unterstütze mich!
Warum spenden? Klick hier!


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 
Platin 1  Gold 10 Silber 2 Gesamt 13
Meine Platindauer: je Platin ~2,5h (parallel laufen lassen ~4h insgesamt)
benötigte Spieldurchläufe: 1
Platin-Schwierigkeit: 02/10
Fun-Faktor:
06/10

Playstation Store exklusiv:
Ja


Platinicon: Platinum Trophy
Schwierigste Trophy:
Statue Collector Complete (Gold)
Collect All Suicide Guy statues


Am Anfang des Games wunderte ich mich noch, aber später war es Gang und Gebe -> dass man absichtlich stirbt^^
Im ersten Level springt nämlich unser Videoguide einfach von einem Wolkenkratzer, da fragte ich mich noch, warum er das wohl tat.
Aber in diesem Spiel ist der Spielname "Suicide Guy" Programm -> denn man hat in jedem Level die Aufgabe zu sterben :D

Für Trophyhunter bedeutet das im Klartext:
Man schaut ein Video* (welches gerade mal etwas länger als 1 Stunde ist) und bekommt darin g…