Montag, 11. Juni 2012

Platinum #297 - Blades of Time




Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 5 - 450
Silber 7 - 210
Bronze 23 - 345
Gesamt 46 - 1185

Meine Platindauer:
30h

benötigte Spieldurchläufe:
2x Story, ca. 10x Kampagne

Platin Schwierigkeit:
07/10

Fun-Faktor:
03/10

Platinicon:
Platin


Schwierigste Trophy:




Ende der schweren Zeiten (Gold)

Beende das Spiel auf der schweren Schwierigkeitsstufe.



Endlich fertig !^^
Eigentlich ist das Genre ja nicht schlecht - aber irgendwie nervte mich das Game total... Aber richtig total -.-
Nachdem ichs einmal durchgespielt hatte und damit der Normal Run fertig war, musste man es nochmal auf Schwer durchspielen und in beiden Runs musste man die gleichen Kisten sammeln. Einmal alle Kisten auf Normal und dann nochmal alle auf Schwer - so'n quatsch eh, hab noch nie in einem Game 2mal die gleichen Sammelsachen gesammelt >.<
Dazu kam noch, dass es keinen Videosammelguide für die Notizen gab und ich den Textguide nicht mochte. Da dachte ich mir, dass ich im ersten Run die Dinger nicht groß sammel und dafür im zweiten Run alle einsammle. Bloß fehlten dann im zweiten Run einige Notizen, weil diese nicht wieder auftauchen.... Totaler Mist^^
Dann gab es noch so einen nervigen Gegner welchen man nicht töten kann und der immer wieder auftaucht - auch eine total doofe Idee.
Dann kann man in dem Game die Zeit zurückspulen: ich kann schon mal jedem den Tipp geben - sobald ihr mal nicht weiter kommt, dann müsst ihr sehr wahrscheinlich irgendwie diese Funktion nutzen... Bis ich so mitbekommen hab wie man damit am besten umgeht hat es auch die nötige Lehrzeit gekostet. Alles in allem ist das Game relativ schnell auf Platin und für Hack-and-Slay Fans sicher das richtige. Aber ich würde es nicht nochmal machen -> allein wegen der Trophy wo man mit seinen Klonen (welche durch das Zeit zurückspulen entstehen) 50 Schilder von Gegnern zerschießen musste und diese 50 Zerstörungen kommen einfach nie automatisch und somit hatte ich nur diese 50 Schilde gestern und heute insgesamt locker 4 Stunden gefarmt. Also nur Schießen, Zeit zurückdrehen, Schießen, Zeit zurückdrehen und das Stundenlang - son Scheiß eh^^
Joar, also nun ist auch meine 297 mit SG 7 fertig.
Bald steht die 300 vor der Tür ;=)




Greetz Angel


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen