Mittwoch, 20. November 2013

Platinum #460 - Under Defeat HD (PS3)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 5 - 450
Silber 6 - 180
Bronze 28 - 420
Gesamt 40 - 1230

Meine Platindauer:
Spielzeit: ~10h
Konsole nur laufen lassen: 16h

benötigte Spieldurchläufe:
6+

Platin Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
03/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
UNDER DEFEAT MEISTER

Schwierigste Trophy:
KRIEGSBEITRAG (Bronze)
EINEN BESTIMMTEN BEITRAG ZUM KRIEG ODER MEHR ERZIELEN.

Vor 5 Jahren war das erste Trophygame, was ich gezockt habe SUPER STARDUST HD und nun zockte ich Under Defeat und es war fast wie ein Deja vu. Denn Under ist vom Spielprinzip her das gleiche. Stardust war zwar etwas mehr auf Weltraum getrimmt und Under mehr auf Milität. Aber mal ganz ehrlich: wenn man mit einem Stick fliegt und mit dem anderen Stick schießt - dann kann sich das Game kaum unterscheiden, egal wie der Untergrund aussieht über welchen man drüber fliegt^^
Die Steuerung, dass man mit dem rechten Joystick des Controllers schießen kann, muss man übrigens erst in den Optionen einstellen, sonst muss man recht umständlich mit X feuern und dies geht deutlich schlechter - also würde ich die Umstellung über das Optionsmenü jedem wärmstens empfehlen.

Ganz klassisch kann man natürlich neben dem normalen Schießen auch flächendeckend Bomben zünden als Spezialangriff, wo man so gut wie alle Gegner auf einmal killt welche einen gerade angreifen.

Dann muss man das Game 6 mal durchspielen: im Arcade Modus und im klassischen Modus und dabei jeweils auf Leicht, Normal & Schwer. Einen dieser jeweiligen 3 Runs noch im Extra-Modus abschließen (dabei wird die Spielwelt gespiegelt) und dann hat man auch so gut wie alle Trophies im Sack.

2-3 verbleibende Clean-up-Trophies kann man dann im Übrungsmodus machen, dort werden auch Trophies freigeschaltet.

Und zu Beginn jedes Moduses auch ein heißer Tipp um unendlich Leben zu haben: Startet den Arcade Modus und sobald das Game beginnt drückt ihr wieder auf Pause. So lasst ihr nun eure PS3 einfach 8 Stunden lang laufen. Nach diesen 8 Stunden geht ihr über das Pausemenü zurück ins Hauptmenü, dabei speichert das Game und wenn ihr nun den Modus erneut startet steht unten "freies Spiel". Dies bedeutet, dass ihr nun unendlich viele Continues habt und somit nie mehr Gameover gehen könnt. Dies muss man dann leider auch nochmal im Klassischen Modus wiederholen, um dort auch unendlich viele Continues zu bekommen. So sind auch die 16 Stunden Konsole einfach nur laufen lassen bei dieser Platin entstanden.

Aber denkt nicht, dass die 6 Storyruns lang dauern. In 1 Stunde bis 1,5 Stunden ist solch ein Run beendet und die Platin ist echt sehr einfach ;) Lasst auch am besten immer einen zweiten Controller mit angeschaltet, denn sobald euer Hubschrauber zerstört ist, geht es nicht zum letzten Checkpoint zurück wenn der zweite Controller noch einen Hubschrauber hat und so kann man entspannt einfach wieder respawnen mit dem Hubschrauber von Spieler 1.

Klingt vielleicht ein klein wenig kompliziert, ist es aber überhaupt nicht - denn ich freu mich bereits darüber, dass das Game eine Doppelplatin hat und diese werde ich nun auch direkt zocken, denn bei der japanischen Version habe ich auch bereits die 16 Stunden Konsole laufen lassen hinter mich gebracht und somit wird die Platin in den nächsten Tagen auch direkt noch mit eingesackt!

Sollte sich von euch auch direkt jemand diese beiden einfachen Platins angeln wollen, meldet euch bei mir ;)

Greetz Angel



Gesamt - Platins: 460
 Single - Platins: 352
Double - Platins: 40
Triple - Platins: 5
Quad - Platins: 2
Quint - Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen