Montag, 10. März 2014

Platinum #507 - Assassin's Creed 4: Black Flag (PS3)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 1 - 90
Silber 13 - 390
Bronze 36 - 540
Gesamt 51 - 1230

Meine Platindauer:
~55h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
03/10

Fun-Faktor:
09/10

Onlinepass benötigt:
Nein


Platinicon:
Räuber, Plünderer und Abenteurer!

Schwierigste Trophy:
Nach Lehrbuch (Silber)
100 % aller Vorgaben in Hauptmissionen erfüllen.
So, da ist die PS3 Version doch noch vor der PS4 Version fertig. Der Bug, den ich auf der PS4 mit den Ubisoft Servern hatte, ist inzwischen glücklicherweise gefixt worden, sodass diese Version sicher auch bald fertig sein wird.
Zu dem Offlinepart hatte ich ja im Post zu der PS4 Version schon einige nützliche Tipps gegeben, sodass ich mich jetzt hier nicht nochmal wiederholen will. Daher hier einfach der Link: *AC4 Black Flag PS4*

Dieser Post soll nun einige Tipps enthalten, wie man online am schnellsten Level 55 erreicht. Etwa 525 000 XP sind dafür notwenig. Ich hatte das glücklicherweise an einem Doppel-XP-Wochenende durchgezogen, aber selbst da hat es einige Stunden in Anspruch genommen. Spielt auf jeden Fall in einem privaten Match allein den Modus Wolfsrudel. Hierbei folgende Tipps, wie man am schnellsten viele XP bekommt und am besten den Modus beendet:

  • Spielt auf Standard. Schwerere Schwierigkeitsgrade sind frustrierender und dauern nur länger, was im Endeffekt den Restzeitbonus stark verringert.
  • Bleibt bei einer Map, ich habe mich für Insel Sabo entschieden. Hier stehen die Truhen bei der Truhenverteidigung am günstigsten und Akrobatik-Kills sind auch gut machbar.
  • Visiert die Gegner immer an (L1 auf PS3 bzw. L2 auf PS4), damit ihr nicht versehentlich einen Zivilisten tötet. 
  • Nähert euch eurem Ziel langsam, damit ihr den Bonus Perfekte Annäherung bekommt (450 Punkte). Die Leiste dafür seht ihr unten rechts und sie fällt sehr rasch, wenn ihr im Blickfeld des Gegners rennt und steigt dann erst wieder sehr langsam.
  • Ein voller Fokusbalken bringt noch einmal 150 Punkte und ist bei den meisten Gegnern sehr einfach möglich.
  • Versucht immer, den Bonus "Versteckt" zu bekommen, d. h. ihr müsst in einer kleinen Menschenmenge untertauchen. Das verdoppelt die Annäherungs-Punktzahl (x2 über oder neben der Annäherungsleiste). 
  • Insgesamt sind also für einen Standard-Kill bei Perfekter Annäherung, vollem Fokus und Versteckt schon 1050 Punkte möglich (das sind noch keine XP, nur In-Game-Punkte, um in der Sequenz voranzuschreiten)
  • Achtet auf die Herausforderungen oben links, die bringen nochmal Extrapunkte. Am Anfang sind die noch sehr einfach und kommen fast automatisch. Akrobatik-Kills könnt ihr z. B. holen, indem ihr von einer Kante aus einen Kill macht (auf einer schmalen Kante hocken und runterspringen oder an einer Kante hängen und den Gegner herunterziehen).
  • Setzt häufiger mal eure Fähigkeiten und Fernwaffen ein und wechselt diese, sobald ihr eine bestimmte Goldherausforderung mit ihnen abgeschlossen habt. Diese Herausforderungen bringen nochmal satt XP (ein paar Tausend je Goldherausforderung). Nachschauen könnt ihr sie, indem ihr in der Lobby 2mal L1 drückt und dort gibt es einen Punkt für Herausforderungen.
  • Bei Feinden mit Fragezeichen: nutzt die Geldbombe als Lockmittel, um den zu finden, der der echte von beiden ist (der, der sich nicht nach dem Geld bückt). Teilweise sind die Gegner aber sehr schnell und bemerken euch sofort, sodass ihr euch beeilen müsst mit dem Kill, sobald die Geldbombe geworfen ist. Teilweise etwas deprimierend, aber nicht zu ändern...
  • Infektionsrunden: Hier bringt es nichts, sich langsam an den Gegner anschleichen zu wollen, dafür sind die zu schlau. Am meisten Punkte bringt es meiner Meinung nach, wenn man mit einer einzigen Medizin alle 3 infizierten Gegner so schnell wie möglich tötet. Wenn doch mal 2x Medizin notwendig ist, ist das auch nicht so schlimm. So spart ihr auf jeden Fall am meisten Zeit und bekommt noch ein paar Bonuspunkte, wenn ihr nicht alle 3 Medizin benötigt habt. 
  • Synchronisierungskill: hier könnt ihr auch 900 Punkte je Kill bekommen (450 x2), indem ihr einfach einen Zivilisten neben dem eigentlichen Ziel vorher anvisiert, dann in der Menge untertaucht und wartet bis der Annäherungsbalken voll ist. Dann das eigentlche Ziel anvisieren und rechtzeitig Viereck drücken, um den Kill auszuführen.
  • Insgesamt solltet ihr am Ende nach den 25 Sequenzen immer noch gut 4-5 Minuten auf der Uhr haben. Die Kills für Extra-Zeit braucht ihr eigentlich nicht und die kommen auch nur, wenn es knapp wird. Schon allein der erste Kill wird euch, wenn er perfekt ausgeführt ist, locker 3-4 Sequenzen voranbringen. 
  • Insgesamt solltet ihr am Ende mindestens 6000 Erfahrungspunkte je Runde haben und ca. 15 Minuten pro Match (inkl. Lade- und Lobbyzeiten) brauchen.
  • Wechselt außerdem nach jedem Match den Char. Es bringt glaub ich je 1000 XP, wenn man mit einem Char zum ersten Mal ein Match beendet.
Ich hoffe diese Tipps helfen dem ein oder anderen ein wenig weiter. Bei Fragen schreibt doch gern ein Kommentar in diesen Post. Ich bin gern bereit, diese zu beantworten, aber denkt daran, dass meine Erinnerungen an den Onlinemodus mit der Zeit verblassen werden ;-)

Greetz Angel


Gesamt – Platins: 507
Single – Platins: 381
Double – Platins: 46
Triple – Platins: 5
Quad – Platins: 2
Quint – Platins: 1
Hex – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen