Donnerstag, 12. Juni 2014

Platinum #552 - Tearaway (VITA)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 5 - 450
Silber 12 - 360
Bronze 13 - 195
Gesamt 31 - 1185

Meine Platindauer:
~12h

benötigte Spieldurchläufe:
1+

Platin-Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
03/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
Perfektion

Schwierigste Trophy:
Absolut abgschlossen (Gold)
Schließe das Spiel zu 100 % ab.
So, vor über 3 Monaten begonnen und nun endlich beendet. Das Game ist von der Art her mit den Lego-Spielen zu vergleichen. Es ist ein Jump'n'Run Game, welches diverse Features der Vita einbezieht. Es gibt ziemlich viel Mist zu sammeln, das macht das Game so nervig. Für die meisten Sachen gibt es Guides (Textguide klick* oder auch alternativ einen Videoguide klick*, der aber je Level 2 separate Videos hat, also muss man immer 2 Videos offen haben). Die meisten Sachen sind wenn man bissl aufpasst eigentlich ohne Guide zu finden. Aber dann gibt es die Konfettischnipsel, wo es in jedem Level etwa 100 bis 360 und keinen Guide gibt. Die meisten liegen mitten auf dem Weg, aber ein paar sind echt sehr leicht zu übersehen und wenn man dann in einem Level 359/360 hat, ärgert man sich entsprechend... Ich empfehle dafür den folgenden Trophyguide: *Trophyguide* Da sind die leicht zu übersehenden Schnipsel nochmal separat erwähnt. Damit habe ich dann meine letzten fehlenden auch gefunden.



Wenn man die Story durchgespielt und alles gesammelt hat, ist auch das schlimmste geschafft. Dann gibt es noch ein paar Clean-Up-Trophies, wovon die meisten auch sehr einfach sind. Etwas nervig sind nur nochmal 3 Trophies, bei denen man das jeweilige Level ohne sterben abschließen muss. Das zieht nochmal ein bissl an den Nerven, aber mit ein wenig Übung ist das auch bald geschafft. Mir fehlte zum Schluss nur noch die Trophy, ein Eichhörnchen beim Essen einer Eichel mit dem Sepiafilter zu fotografieren. Das geht deshalb so blöd, weil man in dem Level, wo das überhaupt geht, nur 3 Eicheln zur Verfügung hat und die Eichhörnchen diese immer extrem schnell fressen, sodass das Eichhörnchen immer schon fertig ist mit Fressen bevor man die Kamera komplett draufgerichtet hat. Und sind alle 3 Eicheln alle, muss man das Level neustarten. Ich kann da nur den Tipp geben, vorher bereits den Sepiafilter an der Kamera einzustellen und außerdem hat es mir geholfen, die Weitwinkelansicht auszuwählen.

Ingesamt also ne ziemlich leichte und mit 12h auch sehr schnelle Platin. Wer Lego oder einfache Jump'n'Run Games mag, sollte sich dieses Game bei mir leihen ;-)

Greetz Angel



Gesamt – Platins: 552
Single – Platins: 399
Double – Platins: 55
Triple – Platins: 5
Quad – Platins: 3
Quint – Platins: 2
Hex – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen