Samstag, 6. September 2014

Platinum #583 - Murdered: Soul Suspect (PS3)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 3 - 270
Silber 2 - 60
Bronze 43 - 645
Gesamt 50 - 1155

Meine Platindauer:
~8h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
1,5/10

Fun-Faktor:
06/10


Platinicon:
Weiterziehen



Schwierigste Trophy:
Sammler aller Dinge (Gold)
Alle Artefakte gesammelt.

Somit ist eine erneute Doppelplatin geschafft.
Wie schon im PS4 Blogeintrag angekündigt, sollte sich diese Doppelplatin kein Trophyhunter entgehen lassen - denn das Game ist mega einfach ;)
Gegenüber der PS4 Version sind die Ladezeiten bei der PS3 eigentlich gleich geblieben, man wartet eben immer mal ein Weilchen, aber dies ist oft recht gut mit Videos an den Ladestellen überbrückt.
Ein paar Effekte gibt es in der PS3 Version weniger, wie beispielsweise einen Nebelschleier um Grabsteine was man gut im Friedhof-Level sehen kann.
Ansonsten ist die Platin genau gleich und wenn man das Game zuvor auf Platin gemacht hat, dann geht es sogar noch mal einen kleinen Tick schneller auf Platin :)

Hier nochmal zum Nachlesen mein Blogeintrag von der PS4 Version:

2...3...4...?
Ach nein, das ist schon eine Weile her :D lieber 5...6...7... -> 567 Platins sind geschafft ;)
Murdered war eine wirklich chillige Platin. Ihr seid ein Polizist, welcher von einem Massenmörder getötet wurde und nun müsst ihr als Geist noch alles offene erledigen und somit herausfinden, wer der Mörder ist. Deutlich einfacher als bei anderen Rätselgames muss man die Fälle lösen, welche euch am Ende zur Wahrheit führen.
Dabei lasst ihr einfach die deutsche Roadmap offen und immer das passende Collectibles-Video, hier empfehle ich sehr die Videos von HarryNinetyFour (hier das erste Video von ihm *klick*), denn man kann das Video gleichzeitig laufen lassen und an der Konsole seine Spielfigur bewegen und somit kann man schön schnell alles einsammeln. Nun noch die 4 Geister beachten, welchen man einen Gefallen tun muss (für die Trophies Die fehlende Leiche, Betrogen, Amnesie und Blutbad) und schon ist die Platin fertig.

Man muss quasi einfach in jedem Gebiet immer alles sammeln und schon kann man auch keine Trophy verpassen. Gegner gibt es in diesem Spiel auch nicht wirklich. Nur ein paar recht sinnlose Dämonen, welche man wohl mit einem Gamerskill eines 5-jährigen Kindes auch überwältigen würde ;)

Somit werde ich zeitnah sicher auch noch die PS3 Version auf Platin bringen - wo die Grafik wohl nochmal einen Tick schlechter sein wird. Denn auf dem neuesten Stand der Technik ist das Game nicht gerade - aber so mal für Zwischendurch und um den Trophycounter zu pushen - sollte man es definitiv mitnehmen!

Ach ja, dieses Plakat hab ich noch in der Spielwelt entdeckt:
(hoffentlich erscheint bald Just Cause 3 ;) )

Greetz Angel




Gesamt – Platins: 583
Single – Platins: 411
Double – Platins: 60
Triple – Platins: 8
Quad – Platins: 3
Quint – Platins: 2
Hex – Platins: 1

Kommentare:

  1. Das Plakat zu "Just Cause 2" ist nicht der einzige Querverweis! Verdächtig viele Polizisten sind aufm Polizeirevier zockerverliebt in "Deus Ex: Human Revolution" - schließlich läuft auf jedem 2ten Bildschirm ein Screensaver davon^^

    Siehe:
    http://www.gamecrate.com/wp-content/uploads/2014/06/murdered-soul-suspect-6.jpg

    AntwortenLöschen
  2. Lol, fetzt ja ;)
    War mir gar nicht bekannt^^

    AntwortenLöschen