Dienstag, 31. März 2015

Platinum #654 - DriveClub (PS4)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 - 180
Gold 5 - 450
Silber 6 - 180
Bronze 28 - 420
Gesamt 40 - 1230

Meine Platindauer:
~25h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
05/10

Playstation Plus benötigt:
Ja

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- super Grafik
- Entwickler bringen sehr umfangreiche Updates

Mich hat besonders gestört:
- zu starkes Driftverhalten bei dem Großteil der Autos
- Gegner machen keine Fehler und werden auch nicht vom Wetter beeinflusst


Platinicon:
#ImTempoVereint
Schwierigste Trophy:
Ehre, wem Ehre gebührt (Gold)
Erreiche das Maximum einer Auszeichnung für jeweils eine Fahrzeug-Klasse, eine Gameplay-Art, einen Spielmodus und eine Veranstaltungsart.

Die erste Trophy in Driveclub habe ich zwar vor 4 Monaten bereits geholt, aber es lag nicht an der Schwierigkeit, warum die Platin so lang dauerte. Denn die Platin selbst ist sogar super einfach. Man muss keine bestimmten Storyrennen schaffen, sondern man kann einfach in beliebigen Rennen und beliebige Anzahl an Sternen erfahren und schaltet so nach und nach weitere Events frei. Dabei gibt es eigentlich nur Statistiken, welche man erfüllen muss. Alles muss man eine bestimmte Anzahl oft gemacht haben und schon hat man quasi Platin. Ganz wenige andere Trophies gibt es, wofür man eine Crew gründen muss. Dies kann man ganz einfach und komplett mit einem Zweit-Acc / Spam-Acc erledigen und ist somit auf keine Hilfe angewiesen.




Nun kann man zwar für nur die Platin rund 30 Stunden farmen um alle Trophies einzusacken, oder man spielt einfach alle DLCs, welche es gibt. Dadurch kommt die Platin fast von allein.
Bei den DLCs muss man aber, im Gegenzug zum Hauptspiel, immer alle Sterne holen. Dies ist bei manchen Rennen mega einfach und dann gibt es auch Rennen, wo man durchaus paar graue Haare bekommt, weil sie doch nicht so einfach sind. Somit hat die Platin einen SG von 2/10 und die DLCs gesamt gesehen, wenn man alles auf 100% haben will, einen SG von 6/10.
Aber wäre echt quatsch, wenn man mega viel für die Platin farmt, lieber die DLCs zocken - denn je DLC gibt es 5 Trophies (2x Bronze, 2x Silber und 1x Gold) und da es insgesamt 11 DLCs sind, bringt es das Game aktuell auf 82 Trophies ;-)

Vermutlich kommen auch noch weitere DLCs. Mal schauen, vielleicht bringt es Driveclub irgendwann ja noch dazu, dass man mal in einem Game über 100 Trophies holen kann.



Ansonsten patchen die Entwickler wirklich extrem viel nach und passten die KI schon mehrfach an. Man kann also in der Tat hoffen, dass die Gegner noch leichter gepatcht werden. Aber aktuell ist es auch schaffbar und durch diverse Wettereffekte und Co was nachgereicht wurde, gibt es für Grafikfans in den Game auch echt viel zu sehen. So ändert sich auch die Tageszeit inkl. Helligkeit mitten im Rennen, somit fährt man manchmal auch bei hell los und fährt 3 Runden später mitten in der Nacht (auf den beiden Screenshots des Audis weiter oben auch zu sehen).

Also wer es noch nicht gezockt hat und bissel Auto fahren will: dann nur zu ;)

Greetz Angel





Gesamt – Platins: 654
Single – Platins: 449
Double – Platins: 68
Triple – Platins: 11
Quad – Platins: 5
Quint – Platins: 2
Hex – Platins: 1

Kommentare:

  1. Hi Ron.
    Dein Bericht hat mich so angefixt, dass ich mir das Spiel direkt zugelegt hab. Leider bin ich der DLC-Flut nicht gewachsen und kann nicht entscheiden, welche man braucht und welche nicht. Was hast DU an DLCs gekauft? Direkt Seasonspass? Bin dankbar für jeden Tipp. Beste Grüsse, ballabu :).

    AntwortenLöschen
  2. Moin Moin
    Es handelt sich um diese DLCs:

    DLC Pack #1: DRIVECLUB™ Tour
    DLC Pack #2: Ignition
    DLC Pack #3: Photo-Finish
    DLC Pack #4: Redline
    DLC Pack #5: Elements
    DLC Pack #6: Apex
    DLC Pack #7: Sakura
    DLC Pack #8: Downforce
    DLC Pack #9: Midnight
    DLC Pack #10: Lamborghini
    DLC Pack #11: Pacesetter

    Noch 2-3 Details habe ich dir gerade auf Facebook geschrieben.
    Greetz Angel

    AntwortenLöschen
  3. 128 Trophy´s sind es mittlerweile bei Driveclub geworden, leichter aber trotzdem nicht, gerade die DLC´s^^

    AntwortenLöschen