Freitag, 5. Juni 2015

Platinum #675 - Senjou no Enbukyoku (VITA)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 3
Silber 20
Bronze 9
Gesamt 33 - 1185

Meine Platindauer:
~7h

benötigte Spieldurchläufe:
6+

Platin-Schwierigkeit:
1.5/10

Fun-Faktor:
02/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
戦場の円舞曲

Schwierigste Trophy:
あなたのクロニクル (Gold)
クロニクルをすべて埋めた
Und immer schön die nervigen und die leichten Novellen im Wechsel zocken, damit man wenigstens nicht die ganze Zeit abkotzen muss^^ Demnach ist diese hier also wieder etwas nerviger, aber noch gerade so im Rahmen. Hier der Link zum Guide: klick*
Die Novelle ist eigentlich zum Großteil so aufgebaut wie man es gewöhnt ist. Ab und zu kommen mal Maps, wo man einen bestimmten Char auswählen muss, was aber im Guide gut beschrieben ist. Dann gibt es noch die Quick Save/Quick Load Stellen. Auch die sind eigentlich nicht schwierig, man sollte nur darauf achten, immer erst die rote Option zu wählen, dann zu laden (Quick Load) und die schwarze Option zu wählen. Ich habe nach Auswahl der ersten Option übrigens immer bis zur nächsten Szene geskippt und dann erst geladen. Ich weiß nicht genau ob das notwendig ist, aber weiter als bis zur nächsten Szene muss man zumindest nicht skippen.

Nach dem 5. von 6 Durchläufen (nach Trophy #16) kommt ein Part, bei dem man leere Dots bei den verschiedenen Chars finden und ausfüllen muss. Die fehlenden Dots sollten eigentlich alle im Guide stehen und auch wie man sie füllt, ich fand allerdings seine Beschreibung der Chars teilweise nicht so gut, d h. ich wusste nicht, welchen ich jetzt auf der Map auswählen muss. Ihr könnt bei ROUTE und dann die letzte Option nachschauen, bei welchem Char euch ein Dot fehlt. Habt ihr einen gefunden, ladet ihr einfach Save #10 bis Save #15 durch, wählt den Char auf der Map und dann merkt ihr bei der nächsten Entscheidung, ob euch bei dieser Route noch etwas fehlt. Klingt jetzt sicher erstmal kompliziert, aber ich denke man versteht es, wenn man das Game bis dahin gezockt hat. Da ich vom Aussehen her nicht ganz eindeutig finde, welcher Char bei ROUTE zu welchem Icon auf der Map gehört, habe ich mal ein paar Screenshots mit Nummerierungen vorbereitet (mit Option 6 kommt man auf die nächste Seite, s. zweiter Screenshot) :
















Ansonsten ist die Platin wie gesagt nicht sonderlich schwer, nur etwas gewöhnungsbedürftig und mit 7 Stunden auch nicht gerade kurz. Novellenfreaks sollte das aber nicht abschrecken ;-)


Greetz Angel


Gesamt – Platins: 675
Single – Platins: 469
Double – Platins: 69
Triple – Platins: 11
Quad – Platins: 5
Quint – Platins: 2
Hex – Platins: 1

Kommentare:

  1. "Und immer schön die nervigen und die leichten Novellen im Wechsel zocken, damit man wenigstens nicht die ganze Zeit abkotzen muss^^"

    Ernst gemeinte Frage: Warum spielst du es dann wenn du es nervig und zum abkotzen findest? Verbring doch deine Zeit sinnvoller ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. weil er nunmal ein trophyhunter ist
      und trophyhunter das so machen. XD

      Löschen