Samstag, 5. Dezember 2015

Platinum #752 - Assassin's Creed Syndicate (PS4)


Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1 
Gold 3 
Silber 6 
Bronze 40 
Gesamt 50 - 1230

Meine Platindauer:
~30h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
03/10

Fun-Faktor:
10/10

Playstation Plus benötigt:
Nein

PS4-Kamera benötigt:
Nein

Mir hat besonders gut gefallen:
- wieder einmal eine hammer Spielwelt und Grafik

Mich hat besonders gestört:
- da fällt mir leider nix ein - sorry^^


Platinicon:
Meisterassassine

Schwierigste Trophy:
Mentor (Gold)
Erreichen Sie eine Synchronisierung von 100 % in den Haupt-Erinnerungen.
Ach, AC ist doch immer wieder einer der Titel, auf die man sich am meisten freuen kann - und das wieder einmal zurecht. Ubisoft hat sich mit Syndicate in der ein oder anderen Hinsicht mal wieder selbst übertroffen. Ich bin sogar so begeistert, dass mir zu dem Game nichts Negatives einfällt, da Ubisoft bestimmte Dinge, die sie zugegebenermaßen einfach nicht gut draufhaben (Online-Modus *hust*) diesmal einfach direkt weggelassen haben --> bravo :-D



Also hier erstmal eine kurze Beschreibung: Syndicate spielt in London im 19. Jahrhundert zur Zeit der industriellen Revolution. Man spielt als die Geschwister Evie und Jacob. Je nach Storyabschnitt wird meist einer der beiden festgelegt und im freien Modus kann man sich aussuchen, mit wem man spielen möchte. Vom Gameplay her sind sich die beiden Chars auf jeden Fall sehr ähnlich, es gibt nur ein paar wenige charakterspezifische Fähigkeiten, die Evie zu einer bevorzugten Schleicherin und Jacob zu einem bevorzugten Kämpfer machen. Hat man aber erst einmal alle Fähigkeiten gekauft, ist der Unterschied kaum spürbar. Fortbewegen kann man sich natürlich wie immer im Parcours-Stil, weiterhin kann man Kutschen fahren und ein nettes neues Feature ist der Greifhaken mit Seil, mit welchem man blitzschnell Gebäude erklimmen und sich über Dächer hinfortbewegen kann. Sogar Kills sind vom Seil aus möglich. 
Nun aber zu den eigentlich wichtigen Dingen: Trophies^^ Trophytechnisch ist das Game relativ überschaubar. Wie immer muss man natürlich die Story abschließen und dabei 100% Synchronisation erreichen. Das ist auch die schwerste Trophy im Spiel, aber die 100% Synchro sind immer noch leichter als in den meisten anderen AC-Teilen. Häufig sind die Herausforderungen selbsterklärend, ich musste nur ein bis zwei Mal ein Video zu Hilfe nehmen.


Die Hauptlast der Platin liegt natürlich in Neben- und Sammelaktivitäten. Es gibt viel zu tun in London: Gangquartiere, Kampfclubs, Straßenrennen, Überfälle, Templerjagden, Kofgelder, Kinderbefreiungen und Frachtlieferungen. Zu sammeln gibt es Biere, gepresste Blumen, Illustrationen, königliche Briefe und Londoner Geheimnisse. Einige Aktivitäten sind mit verpassbaren Trophies verbunden, man kann aber alles im Nachhinein wiederholen, also nichts ist direkt verpassbar. Ich würde empfehlen, Frachteskorten und Massenereignisse immer direkt zu machen wenn man sie sieht, da sie nur zufällig auftauchen und man das ja am Ende nicht farmen will. Außerdem gibt es eine Trophy dafür, mit der Kutsche 5000 Objekte zu zerstören - ich weiß nicht wie Ubisoft auf diese Zahl kam, aber das schafft man nicht von allein im Verlauf zur Platin. Ich habe schon oft die Kutsche als Reisemittel gewählt und dann natürlich immer schön alles kaputt gefahren, aber trotzdem musste ich am Ende noch ca. 45 Minuten farmen. 


Außerdem gibt es noch ein paar kampfspezifische Trophies. Ein paar davon sollte man im Hinterkopf behalten und einige lassen sich an bestimmten Stellen in der Story gut farmen. Ich habe hauptsächlich folgenden Guides genutzt: *deutscher Guide - klick* und *englischer Guide - klick* Dem habe ich eigentlich nichts an Tipps hinzuzufügen bis auf eine Sache: für die Trophy "Höchst unsportlich: Erschießen Sie fünfzig Gegner, bevor diese auf Sie schießen." empfehle ich mit Jacob auf den Buckingham Palast zu gehen, sobald man sich die Fähigkeit gekauft hat, dass jeder Konterschuss ein Kopfschuss ist. Dort laufen ca. 4-5 Scharfschützen herum. Die einfach aus ein paar Metern Abstand mit der Waffe kurz anvisieren, damit sie einen angreifen. Habt ihr die richtige Entfernung, werden sie versuchen, auf euch zu schießen und diesen Schuss könnt ihr (ich denke mit Kreis) kontern. Sind alle Scharfschützen tot, kann man einfach zum Aussichtspunkt auf dem Buckingham Palast reisen und sie sind wieder da.
Insgesamt also mal wieder ein super Game mit einer leichten und mittelmäßig aufwändigen Platin. Ich freue mich nun schon tierisch auf das Jack the Ripper DLC, das in den nächsten Tagen erscheinen sollte.


Greetz Angel



Gesamt – Platins: 752
Single – Platins: 501
Double – Platins: 81
Triple – Platins: 12
Quad – Platins: 7
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen