Sonntag, 22. Mai 2016

Platinum #816 - Farming Simulator 16 (VITA)



Trophywertigkeit / Anzahl / PSN Punkte gesamt 

Platin 1
Gold 9
Silber 5
Bronze 5 
Gesamt 20 - 1215

Meine Platindauer:
~37h

benötigte Spieldurchläufe:
1

Platin-Schwierigkeit:
02/10

Fun-Faktor:
07/10

Onlinepass benötigt:
Nein

Platinicon:
ALTER HASE

Schwierigste Trophy:


GELD WIE HEU (Gold)
Dein Vermögen hat 10 Millionen überschritten.

Kurz bevor der Landwirtschafts-Simulator 2017 erscheint, nun noch die Platin von Teil 16.
Somit habe ich alle Landwirtschafts Simulatoren fertig, welche es aktuell gibt. Sogar den 2013er Teil, welcher 50 Stunden dauert und nur erbärmliche 100% gibt mit gerade mal ~300 Trophypunkten. Aber was macht man nicht alles um eine Serie voll zu bekommen ;)

Aber nun zurück zu Teil 2016:
Dieser Ableger erschien leider nur für die Vita. Daher kann ich diese Platin auch nur einmal erspielen. Die Trophies waren aber wieder simpel wie so oft: man muss 10 Millionen auf dem Konto haben und viele viele Hektar Felder sähen und ernten, dann hat man quasi Platin^^



Kleine Besonderheit war noch der Punkt, wo man Bäumen fällen musste. Dafür benötigt man 2 Fahrzeuge, eines zum Fällen der Bäume und eines, um die Stamme aufzusammeln. Bis Platin hatte ich sogar über 800 Bäume in 37 Stunden Spieldauer gefällt, aber da keine Sorge, denn nur gerade mal 200 davon waren für eine Trophy benötigt. Den Rest fällte ich einfach so nebenher, wenn ich auf meine Felder gewartet hatte und gerade nichts weiter zutun war :D

Bei den Feldern empfehle ich 2 Kreisläufe zu machen:
Einmal die 6 kleinen Felder rund um euren Bauernhof sind praktisch zu bearbeiten. Dafür einfach 2 mal den größten Traktor, einmal mit dem größten Gruber und einmal mit der größten Sähmaschine (wie heißt das Teil richtig?^^) ausstatten, dann noch den größten oder fast größten Mähdrescher mit dem Raps-Schneidewerk kaufen und dann immer schön -> umackern – sähen – ernten und von vorn. Auf den Dünger hab ich bewusst verzichtet, denn so viel bringt er nicht, kostet aber relativ viel und ist etwas umständlich in der Herstellung. Durch die 6 Felder benötigt man eigentlich so viel Zeit, dass das erste Feld bereits wieder erntereif ist, bevor man das letzte Feld abgeerntet hat.
Dazu dann noch den großen LKW mit Anhänger kaufen, wo das Maximum an Erntegut reinpasst und dann hat man schon mal gut ausgesorgt und kann erstmal Geld farmen.

Hat man dann genügend Geld, empfehle ich noch im Osten die beiden großen, direkt nebeneinander liegenden Felder zu kaufen. Dort dann noch 2 Traktoren + Gruber + Sähmaschine und dazu noch den größten Mähdrescher, ebenfalls mit Raps-Schneidewerk und dann kann man dort in einem zweiten Kreislauf auch noch sehr gut diese beiden Felder bearbeiten.
Einen zusätzlichen LKW benötigt man nicht, denn in den einen LKW passt mega viel rein und der fährt auch schnell genug, damit man mal kurz zwischen den beiden Mähdreschern pendeln kann ;)



Nun, nachdem man seinen Fuhrpark komplett hat und die anderen, sich selbsterklärenden und einfachen Trophies abgearbeitet hat, bleibt bloß noch die 10 Millionen auf dem Konto anzuhäufen. Hierbei empfehle ich folgende Vorgehensweise:
Man besitzt 8 Felder, diese immer schön mit den Arbeitern / Autopilot abernten und überall immer nur Raps anbauen. Diesen dann immer nur in seinen eigenen Vorratsspeicher fahren und nie an eine Stelle, wofür man sofort Geld erhält. Ich hatte 2,6 Mio auf dem Konto und sammelte in meinem Speicher 900.000 Einheiten Raps an. Währenddessen kamen immer mal wieder diverse Angebote rein, dass es bei einer bestimmten Ankaufstelle bessere Preise gibt. Das sind diese roten Ausrufezeichen, welche man ab und an oben rechts im Bildschirm bekommt. Hat man so ein Ausrufezeichen, wartet man auf ein Autosave, welcher alle paar Minuten automatisch geschieht, nach dem Save öffnet man das Angebot und schaut nach, was es ist. Ist es beispielsweise Weizen oder irgendwas anderes, ignoriert man es einfach und gut. Bekommt man aber ein gutes Angebot für Raps (in meinem Fall waren dies der 1,7-fache Verkaufspreis), beendet man ganz flott und ohne speichern das Spiel. Also einfach die Anwendung schließen, ohne vorher in das Hauptmenü zu gehen. Danach wieder das Spiel starten und das Ausrufezeichen ist noch oben im Bildschirm. Nun weiß man ja, was man für ein Angebot hat und kann es sich aufheben bis man sein Raps-Speicher schön vollgeknallt hat und dann – beispielsweise bei 900.000 Einheiten, nimmt man das Angebot an und fährt mit seinem LKW Ladung für Ladung zur Verkaufsstelle.  
So hatte ich dann je gefüllten Hänger circa 400.000 Dollar erhalten und nachdem ich die 900.000 Einheiten Raps ausgeliefert hatte, hatte ich keine 2,6 Mio mehr auf dem Konto, sondern gleich mal 9,2 Mio. Danach bloß noch den Fuhrpark verkaufen und man hat die 10 Millionen locker voll und die Platin eingesackt.  

Ich hatte sogar etwas über das Ziel hinausgeschossen und hatte am Ende 11,45 Millionen auf dem Konto. Da war mein Fuhrpark doch etwas mehr Wert als gedacht^^


Somit sind erst einmal alle Landwirtschaftsspiele gepackt – aber ich freue mich schon mega auf Teil 2017, welcher bald erscheint. Und dann kommt auch noch der Holzfäller-Simualtor, da gibt es wieder genug zu tun in den Feldern und Wäldern ;)

Greetz Angel






Links zu meinen schnellsten 3 Novellen:
Corpse Party Blood Drive - 1 Minute


Gesamt – Platins: 816
Single – Platins: 542
Double – Platins: 88
Triple – Platins: 13
Quad – Platins: 8
Penta – Platins: 1
Hexa – Platins: 2
Hepta – Platins: 0
Octa – Platins: 0
Nona – Platins: 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen